Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Meerlia, 8. SSW am 01.05.2020, 20:53 Uhr

Ausheulen

Vor einer Woche war ich noch so happy, da ich den Herschlag gesehen habe und die Zitterpartie erst mal vorbei war.

Nun bin ich wieder verunsichert. Habe seit gestern bräunlichen Ausfluss, mal mehr, mal weniger. Hinzu kamen nun auch Unterleibsschmerzen.
Hab im KH angerufen, denn ich hab noch ein weiteres Problem:
Mir wurde mitgeteilt, dass eine meiner Patienten, die ich die ganze Woche mehrfach behandelt habe, nun positiv auf Covid 19 getestet wurde. Halsweh und erhöhte Temperatur hab ich seit gestern nun auch. Abstrich wurde gemacht und ich von der Arbeit freigestellt.
Das KH meinten, dass ich lieber nicht kommen sollte, zumindest nicht bevor ich das Ergebnis habe oder die Schmerzen unaushaltbar sind. Wenn es abgehen sollte, geht es ab. Da könne man in meinem Stadium der SS nix machen.

Ich hoffe, dass mein Mann mir dieses Wochenende trotz seiner Arbeit (selbstständigkeit, Landwirt) unseren Mini abnehmen kann und versuch mich etwas auszuruhen.

Hab ihr Erfahrungen mit braunem Ausfluss und Schmerzen? Und ging alles gut?
Bin grade irgendwie von der Rolle und musste mir das von der Seele schreiben. Danke fürs Lesen

 
7 Antworten:

Re: Ausheulen

Antwort von Civica84, 9. SSW am 01.05.2020, 21:46 Uhr

Hey, du arme. Lass dich mal drücken.

Ich hatte vor ca. zwei Wochen mal bräunlichen Ausfluss und weiß, wie einen das verunsichert. Aber solange er braun ist, ist das wohl nicht schlimm. Bei mir war es anfangs sogar eher hellrot, aber alles deutete auf eine Kontaktblutung. Mich hatte auch gewundert, dass dieser bräunliche Ausfluss fast einen Tag anhielt.

Und Unterleibsschmerzen sind ja auch nicht unnormal. Hast du Magnesium zu Hause? Das hilft bei mir, ich merke immer, wenn ich es mal vergessen habe. Dann zieht und drückt es wieder.

Ist wirklich eine blöde Situation, vor allem weil man zur Zeit in allem so eingeschränkt ist. Ich hoffe, dein Mann kann dir was abnehmen und du mal die Beine hochlegen und etwas entspannen.
Das ist übrigens auch das, was das Krankenhaus dir wahrscheinlich empfehlen würde - Magnesium und Hinlegen.
Ich wünsche dir alles Gute, drücke die Daumen und bin mir sicher, dass es nichts Schlimmes ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Meerlia am 01.05.2020, 22:28 Uhr

Ich danke dir für deine lieben Worte. Eine solche Nachricht tut wirklich gut. Das Magnesium ist ein guter Tipp. Werde es mir gleich morgen holen lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Glitzerblümchen am 01.05.2020, 23:18 Uhr

Hallo,
Also ich hatte diese Woche auch braunen Ausfluss und bin panisch sofort ins KH(meine Ärztin hatte geschlossen)Bin in der 6SSW.Sie konnten keinen Grund erkennen.Ich hab auch die ganzen Tage heftige Schmerzen wie beinder Periode und den Abend davor einen richtigen Krampf,dieser zog das komplette linke Bein runter.Somit wurde mir Magnesium empfohlen. Bin noch am Anfang und es schien soweit alles i.O von dem Wenig was man sehen konnte.
Also hoffe ich, dass es bei dir genauso ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Partypennerin, 9. SSW am 02.05.2020, 0:07 Uhr

Hey du

ich kann dich voll verstehen. Brauner Ausfluss ist ein ganz schöner Schock, auch wenn er oftmals harmlos ist.
Ich hatte das am Montag auch. Hab dann vorsorglich Magnesium eingenommen und bin am nächsten Morgen zu meiner FÄ gerannt.
War altes Blut vom GV zwei Tage zuvor.
Meine FÄ hat mir erklärt, dass es durch die Kontraktion zu einer kleinen Blutung gekommen ist. Ist an sich nicht schlimm, nur unangenehm.
Da durch die Schwangerschaft die Durchblutung stärker angeregt ist, könnten Blutungen an sich häufiger vorkommen. Sie hat mir trotzdem geraten; mich immer zu melden, wenn so was vorkommt. Vorallem auch um nicht in Panik zu verfallen und entspannt zu bleiben-was ja manchmal leichter gesagt als getan ist

Also drücke ich dir die Daumen, dass alles gut ist beim FA würde ich mich aber trotzdem melden, einfach zur Sicherheit und für den Seelenfrieden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Liiisa95, 7. SSW am 02.05.2020, 10:31 Uhr

Hallo du liebe,


bin gerade Ende der 7. Woche und habe seit einer Woche Schmierblutungen.
Mal mehr mal weniger.
Die Ärzte wissen nicht wo es herkommt da in der Gebärmutter alles passt und am Donnerstag der Herzschlag vorhanden war.....
Sollte mich jetzt noch etwas mehr schonen und solang kein frisches Blut kommt oder es stärker wird sei alles in Ordnung.
Richtig kann ich die Schwangerschaft aber nicht genießen.
Hoffe ich konnte dich ein wenig beruhigen.
Viele liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Meerlia, 8. SSW am 02.05.2020, 12:40 Uhr

Vielen lieben Dank euch allen für euren Zuspruch! Das tut wirklich gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausheulen

Antwort von Meerlia, 8. SSW am 02.05.2020, 12:40 Uhr

Vielen lieben Dank euch allen für euren Zuspruch! Das tut wirklich gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.