Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von speedy am 14.03.2005, 11:44 Uhr

wie sag ichs der PA?

Hi,
ich bin in der 17. Woche SS. Jetzt habe ich heute erfahren, dass mein Chef diese Info nicht an die Personaler weitergegeben hat, weil er dachte, ich würde das machen :)

Ich komme mir jetzt irgendwie blöd vor, wenn ich da reintappe und sage: Hallo ich bin xy aus Abteilung z und bin schwanger.

Hat jemand eine "elegante" Lösung für mich?
Danke, Sppedy

 
4 Antworten:

Re: wie sag ichs der PA?

Antwort von Suka73 am 14.03.2005, 12:06 Uhr

Was verstehst Du unter einer eleganten Lösung? :o) Willst denen ein Paar Babyschuhe schicken?! *g*

Nein im Ernst, also wenn es in Deiner direkten Abteilung schon "rum" ist würde ich das schriftlich mitteilen, so habe ich es jedenfalls damals gemacht. MUSSTE ich sogar. Ich musste meine Seite aus dem Mutterpass kopieren, wo der voraussichtliche ET draufsteht und habe dann die PA noch gebeten, gleich meinen letzten Arbeitstag auszurechnen wegen Mutterschutz und so.
Außerdem hab ich in dem Zusammenhang gleich klargestellt, wann ich wiederkommen möchte und das war in meinem Fall nach einem Jahr.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sag ichs der PA?

Antwort von ayshe am 14.03.2005, 16:01 Uhr

Hallo,

ich habe es per E-Mail gemacht, an PA und Betriebsrat.

Du kannst ja auch einfach nur die Bestätigung vom FA hinschicken.
Die Kosten müssen sie Dir erstatten.
Ich wollte jedenfalls nicht den MuPa kopieren, weil es Dinge gibt, die sie nicht wissen müssen...


LG
Ayshe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sag ichs der PA?

Antwort von Suka73 am 14.03.2005, 16:37 Uhr

wegen dem MuPa, die wollten lediglich die Seite wo der ET drauf steht - und der Rest interessiert die eh nicht, also von wegen wann letzte Regel usw. - das kann man zur Not auch schwärzen.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Suka73

Antwort von ayshe am 17.03.2005, 9:58 Uhr

Ja, ich finde das auch nicht so schlimm,
aber ich hatte vorher eine FG, war somit auch sowieos Risikogruppe.
Die Firma weiß nichts davon, soll es auch nicht, denn wenn sie vom KiWu gewußt hätten, hätte ich wohl keinen neuen Vertrag bekommen.
Und den hatte ich unterschrieben, als ich gerade erfahren hatte, daß ich ss war.
Irgendeine Info war auf der Seite, naja egal.

LG
Ayshe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.