Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 13.10.2005, 10:40 Uhr

Vermißt mich jemand? und @ Yola

Hallo zusammen,

ich bin seit einer Woche krank geschrieben wegen einem Erschöpfungssyndrom. Irgendwie wird mir derzeit fast alles zuviel. Inzwischen geht es etwas besser, aber ich kann mich ja nicht ständig krankschreiben lassen. Ich werde wohl etwas grundsätzliches Ändern müssen. Ich weiß nur noch nicht, was....

Und gestern ist - endlich - meine Oma gestorben. Die letzten Tage hat sie gar nicht mehr reagiert. Sie ist fiedlich eingeschlafen. Ich hoffe und glaube, daß es ihr jetzt besser geht, und daß sie irgendwo dort oben auf uns aufpaßt.

Und bei Dir, Yola, muß ich mich ganz extra entschuldigen. Ich war sooo neugierig auf den Ausgang Deiner Verhandlung, und dann war ich nicht hier. Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät, Dich virtuell einmal ganz feste in den Arm zu nehmen. Du tust mir sooooooo leid, ehrlich, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.

Ab Montag werde ich wohl wieder arbeiten, und dann bin ich auch wieder online. Morgen fahre ich erstmal zu Fumis Patentante, um mich auch ein bißchen emotional aufpäppeln zu lassen.

Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende,
Elisabeth.

 
4 Antworten:

Re: Vermißt mich jemand? und @ Yola

Antwort von Tina und Jordi am 13.10.2005, 11:04 Uhr

Klat haben wir dich vermisst!!
wie geht es dir denn so?
Hast du schon eine neue Arbeit in Aussicht?

Was machen deine Zwei süßen und überhaupt was ist mit Tamis erster großer Liebe ?????

Fragen über fragen ;O)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vermißt mich jemand?

Antwort von salsa am 13.10.2005, 12:25 Uhr

... hast du mal daran gedacht in kur zu fahren ? vielleicht gibt es auch welche die in die schulferien fallen ? kümmer dich gut um dich ... du weisst.. dann geht es auch deinen kids besser...
viele gruesse
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vermißt mich jemand?

Antwort von Suka73 am 13.10.2005, 13:06 Uhr

Hallo Elisabeth, bei dem Stress, den Du die letzten Wochen hattest ist das überhaupt kein Wunder, das war nur noch eine Frage der Zeit, bis Du flachliegst. Umzug, dann der Ärger mit dem Ex und was sonst noch so anliegt. Wie gehts den Kids? Warst Du eigentlich schon bei dieser Untersuchung mit Franziska?

Lass alles ruhig angehen und stürz Dich nächste Woche nicht gleich wieder ins Geschehen. Wenn ich Dir irgendwie helfen kann, meld Dich!

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag :o)

Antwort von Suka73 am 13.10.2005, 13:07 Uhr

Übrigens mußte ich gestern an Dich denken. Neben uns im Bus stand ein Mann (schwarz) mit seiner Tochter (ebenfalls schwarz) im Kinderwagen. Also nicht der Mann stand im Kinderwagen, das Mädel saß drin. Simon war total hippy drauf, laberte drauf los und tatschte und grabschte das Mädel an, ich glaube er hat sie verwechselt :o)))

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.