*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alex2003 am 12.10.2016, 12:04 Uhr

was würdet ihr tun? schöner tag verbringen!!!

hi,
mein sohn ist zu einem tollen tag von seinem kumpel eingeladen worden!
nun bin ich am überlegen, soll ich dem kumpel eine kleinigkeit geben, da es für unseren, dass ermöglicht hat?
er hat das zu seinem geburtstag geschenkt bekommen, mit freund ! insgesammt kostet der tag ca. 100 euro, also pro kopf ca. 50 Euro!
was denkt ihr?
wenn wie hoch sollte das dankeschön sein, und vor allem was?
die jungs sind 14 jahre alt??!!

 
5 Antworten:

Re: was würdet ihr tun? schöner tag verbringen!!!

Antwort von Häsle am 12.10.2016, 12:18 Uhr

Ich würde den Eltern eine Kleinigkeit schenken. Was sie halt mögen.
Und deinem Sohn würde ich Geld mitgeben, damit er eine Runde Eis oder Getränke etc. ausgeben kann (da, wo sie hingehen, gibt es doch bestimmt was).

Meine Tochter wird ziemlich oft eingeladen von den Eltern ihrer zwei besten Freundinnen. Angeblich ist es mit ihr einfacher als ohne ;-)
Der einen Familie schenke ich jedes Jahr gute Schokolade und einen Müller-Gutschein.
Die Mutter des anderen Mädels ist meine beste Freundin. Die lade ich halt dafür öfter mal im Café etc. ein.

Re: was würdet ihr tun? schöner tag verbringen!!!

Antwort von anneklein am 12.10.2016, 12:47 Uhr

Hallo!
Ich würde nichts (zurück)schenken - auch dem Sohn kein extra Geld mitgeben. Ist doch eine Einladung!? Sonst käme man ja aus dem gegenseitigen Hin- und Zurückschenken gar nicht mehr raus...
Freut euch über die Einladung und gut is.
Wenn dein Sohn mal einen Kinogutschein o.ä. hat, kann er ja den Freund mitnehmen.
Gruß, Anne

Re: was würdet ihr tun? schöner tag verbringen!!!

Antwort von Einstein-Mama am 12.10.2016, 13:13 Uhr

Wir nehmen ziemlich oft ein Bespaßungskind mit, gerne in Spaßbäder etc.
Manchmal laden wir ein, weil mein Kind auch eingeladen wurde, dann erwarten wir nicht, dass wir was geschenkt bekommen.
Wenn wir "nur" mitnehmen, dann hat das Mitnehmkind seinen Eintritt und Geld für Speisen dabei und erwarten auch da kein Entgegenkommen.
Das gleicht sich unterm Strich irgendwann alles irgendwie aus.

Bei Mitnehmkindern bezahle ich manchmal aber schon ein Eis oder ein Getränk etc.

Das Ziel ist ja, dass wir unsere Ruhe haben und nicht zehntausendmal irgendwelche Rutschen bedienen müssen.

Leider ist ja die Alterskluft zwischen den beiden Kindern nun zu groß, so dass es nicht reicht nur die Geschwister dabei zu haben.
So kam es auch, dass wir heuer mit 4 Kindern im Urlaub waren.
Die Fremdkinder hatten aber ausreichend Geld dabei und für die Unterkunft mussten wir eh nichts bezahlen.

War übrigens der entspannteste Urlaub meines Lebens!

Ich würde mich bei der "Preisklasse" auch revanchieren bzw etwas mitgeben..

Antwort von peekaboo am 12.10.2016, 13:41 Uhr

Da wäre mir der Betrag einfach zu hoch...

Vielleicht kannst Du ja einen Kinogutschein mit Verpflegung schenken?

Hier zahlen die Eltern bei "Mitgehkindern" meist Ihr eigenes Kind. Wir sind dann nur Taxi und ggf. springt ein Eis/Getränk bei raus. Viele Eltern die mehrere Kinder haben, sind ja froh, wenn Sie nur 1 x Eintritt in einen Park bezahlen müssen, als das ganze mal 4 oder mehr... Wir hatten oft Gastkinder dabei im letzten Sommer.

Re: was würdet ihr tun? schöner tag verbringen!!!

Antwort von IngeA am 12.10.2016, 14:37 Uhr

Der Junge hat das zu seinem Geburtstag bekommen, also würde ich ein Geburtstagsgeschenk mitgeben.

LG Inge

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.