kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von 2Süße am 07.01.2019, 21:11 Uhr zurück

Neue Couch mit Mangel - Nachbesserung - kennt sich jemand aus?

Hallo,

wir haben letztes Jahr eine neue Couch gekauft, geliefert wurde sie jetzt. Es sind leider Mängel vorhanden.

Zur Beschreibung. Es ist ein U-Sofa, das Mittelteil kann ausgezogen werden.

Das Mittelteil wird jeweils links und rechts an den äußeren Schenkeln des Sofas in solche "Metallkrampen" eingehängt. Die sind jetzt offenbar nicht in der richtigen Höhe angebracht. Weil - das Mittelteil hängt einen guten Zentimeter in der Luft, wenn man es links uns rechts einhängt und damit ein ganzes Sofa bildet. Verständlich erklärt?

Die Füße des Mittelteils sind nicht verstellbar, sie berühren somit auch nicht den Boden. Der Mangel ist aufgenommen, morgen kommt eine Polsterfirma.

Was vielleicht noch wichtig ist. Wenn das Mittelteil eingehängt ist, sind alle Kanten Sitzkante, Unterkante) des Sofas auf einer Linie. Wenn es wie jetzt alles einzeln rumsteht, ist das Mittelteil niedriger, als die anderen Teile.

Ich könnte mir jetzt denken, dass neue Löcher gebohrt (durch den Bezug dann) werden und die Krampen versetzt werden. Eigentlich finde ich das ganz schön blöd, das Sofa hat knapp 4.000€ gekostet. Das ist irgendwie Gefriemel.

Hatte jemand schon mal sowas? Ich warte mal morgen ab, aber Gedanken machen wir uns schon.

Und es ist leider nicht der einzige Mangel, eine Armlehne ist noch falsch. Das soll auch begutachtet werden. Damit könnte ich bei Preisreduzierung noch leben, wenn es halt dieses Feature nicht nachzubessern gibt.

Danke fürs Lesen!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht