Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mucksilia am 30.05.2017, 9:29 Uhr

@ Lauch wg Kontaktlinsen

Muss nochmal nachfragen :-)

Innentorische Linsen = Hornhautverkrümmung = weiche Linsen gehen nicht?

 
20 Antworten:

Re: @ Lauch wg Kontaktlinsen

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 10:21 Uhr

Du musst deinen Augenarzt fragen, ob die Verkrümmung auch durch weiche Linsen ausgeglichen werden kann. Bei mir geht es nicht und ich muss formstabile, "harte" Kontaktlinsen tragen. Die kosten so um 600.-/Paar und wenn man sie verliert ist es natürlich blöd. Gerade für Sport, zum Schwimmen hätte ich gerne Einweglinsen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Lauch wg Kontaktlinsen

Antwort von Trini am 30.05.2017, 10:27 Uhr

Ich hatte mal torische Monatslinsen.
Mit Tageslinsen bin ich gar nicht klar gekommen. Die waren zu wabbelig.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Lauch wg Kontaktlinsen

Antwort von lilly1211 am 30.05.2017, 10:36 Uhr

Ich habe auch torische Monatslinsen.

Geh doch einfach zu einem guten Anpasser und probier das aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Lauch wg Kontaktlinsen

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 11:00 Uhr

Aber waren das jetzt formstabile oder weiche Linsen? Doch eher weich, wenn sie wabbelig waren? Und formstabile Linsen sind immer Jahreslinsen oder hat sich das geändert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Weiche

Antwort von Trini am 30.05.2017, 11:08 Uhr

Es gibt torische WEICHE Monatslinsen.
Ob es inzwischen auch torische tageslinsen gibt, weiß ich nicht.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 11:20 Uhr

Monat wären ja schon toll, wenn die wirklich jeden Astigmatismus ausgleichen. Muss einmal schauen, ob ich was finde. Die kann man ja pflegen und dann ca 30 Tage tragen, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von lilly1211 am 30.05.2017, 11:26 Uhr

Nein!!! Du musst die 30 Tage nach öffnen wegwerfen, egal ob du sie 3 oder 30 Tage getragen hast. Das hat mit der Pflege gar nichts zu tun. Freilich musst du sie pflegen, aber damit kannst du nicht die Haltbarkeit verlängern, nur vermeiden dass sie eher unbequem werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 11:30 Uhr

Echt, wenn die einmal offen sind, sind sie nach 30 Tagen hin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von lilly1211 am 30.05.2017, 11:30 Uhr

Ja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von lilly1211 am 30.05.2017, 11:31 Uhr

Wenn du sie selten brauchst nimm Tageslinsen, sparst dir auch das Pflegezeugs. Die gibt es auch in torisch.

Geh bitte zu einem guten Anpasser und lass dich beraten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 11:35 Uhr

Sieh oben, mein Augenarzt meint, dass meine Fehlsichtigkeit&Astigmatismus nur durch formstabile Linsen ausgeglichen werden können. Dann muss ich eben mit ihnen und Brille auskommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lauch

Antwort von Mucksilia am 30.05.2017, 12:19 Uhr

Hast du auch eine so hohe Dpt-Zahl? Ich habe zweistellig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von shinead am 30.05.2017, 12:52 Uhr

Ich hatte auch nur die Wahl zwischen formstabilen Linsen und Brille. Meine Hornhautverkrümmung ist relativ heftig und in Kombination mit meinen über 7 Dioptrien damals gab es keine weichen Linsen.

Du kannst aber mal nachsehen, ob Du nicht auch Deine aktuellen Linsen online bestellen kannst. Da gäbe es dann bestimmt auch Sparpotential.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Sille74 am 30.05.2017, 13:00 Uhr

Also ich habe seit ca. 10 Jahren sog. Monatslinsen und die trage ich immer so lange, wie sie gut und bequem sind. Das ist oft viel länger als 30 Tage ... Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lauch

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 13:38 Uhr

nein, nicht so hoch. 6,5 und 6.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Mucksilia am 30.05.2017, 14:10 Uhr

Ich kenne ja die Werte nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Lauch wg Kontaktlinsen

Antwort von faenny am 30.05.2017, 14:15 Uhr

Ich hatte mal torische tageslinsen. Prinzipiell gibt es die - aber ich habe auch eher wenig Dioptrien. Wie stark die Hirnhautverkrümmung ist, weiß ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiche

Antwort von Lauch1 am 30.05.2017, 14:27 Uhr

Hast du keinen Befund? Den könntest du doch anfordern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die Hirnhautverkrümmung?

Antwort von Mucksilia am 30.05.2017, 16:19 Uhr



Sorry.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich habe hin und her gewechselt und bin jetzt aktuell bei…

Antwort von desireekk am 31.05.2017, 3:08 Uhr

Hallo, da muss ich jetzt auch mal dazu senfen:ich habe hin und her gewechselt und bin jetzt aktuell bei…

... Torischen Monatslinsen.

Ich habe meine Karriere vor über 30 Jahren mit Gas durch lässigen Linsen begonnen;
Mein Problem ist damals wie heute das ich es extrem unterschiedliche Augen habe, wobei beide trotzdem sehr stark kurzsichtig sind, und dazu noch eine starke Hornhautverkrümmung mitbringen.
Ich hatte also fast zehn Jahre harte Linsen (gasdurchlässig), bis ich sie einfach nicht mehr vertragen habe. Dann bin ich auf weiche gewechselt , Die ich aber saublöd in der Handhabung fand. Und als ich circa weitere 8-10 Jahre später wieder den Mut hatte Harte zu versuchen war ich total glücklich als ich mit denen wieder zurecht kam.
Die gastdurchlässigen Linsen waren jedes Mal zwar locker 600 €, aber haben bei mir auch gerne mal drei Jahre oder so gehalten. Wobei ich zwischendurch relativ oft Brille trage, also nicht jeden Tag Linsen.

Die hatten habe ich auch deswegen wieder probiert weil ich dann eher die Chance habe die fokale Linsen zu nehmen, weil ich jetzt seit circa zehn Jahren darauf warte das endlich mal die Alterssichtigkeit einsetzt.

Nun war ich letztes Jahr wieder beim Arzt, und der hat mich überredet doch mal wieder weiche, torische Monatslinsen zu probieren. Die hatte ich eben damals schon probiert, und einfach nicht vernünftig genug damit gesehen, ich bin da recht anspruchsvoll.
Und was soll ich sagen: ich sehe echt wirklich gut mit denen, so gut wie mit den harten!
Ich trage sie jetzt quasi täglich, und in der Regel reicht Mir ein paar 5-6 Wochen lang.
Welche da am besten passt muss man einfach ausprobieren.
Ich habe die harten geliebt, weil sie einfach unempfindlich und leicht zu handhaben sind.
Aber mit den Monatslinsen ist das quasi genau so einfach und die Welt geht nicht unter wenn ich eine doch mal irgendwie versemmel.
Die Torischen Tageslinsen waren gar nichts für mich, damit habe ich nicht wirklich gut genug gesehen.
Meine Werte liegen übrigens jenseits der -6, dazu noch Astigmatismus, und ein unterschied von fast 3 dptr zwischen beiden Augen…

Mein Traum sind ja immer noch ICL, aber leider Gottes sind meine Augen nicht dafür gebaut…

Gruß

D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.