Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 77shy am 02.10.2013, 9:46 Uhr

Kann man auf Schlämmkreide tapezieren?

Wir wollen unseren Neubau mit Vliestapete tapezieren,müssen die Wände allerdings noch vorbehandeln. Nun meinte ein Bekannter,man könnte die Wände einfach mit einer Mischung aus Tiefengrund oder Haftgrund oder Kleister jeweils mit Schlämmkreide vorstreichen. Funktioniert das? Ist das ratsam? Oder eher nicht? Wenn ja,mit was mischt man die Schlämmkreide am besten?

MfG

 
2 Antworten:

Re: Kann man auf Schlämmkreide tapezieren?

Antwort von wolke76 am 02.10.2013, 14:22 Uhr

Keine AHnung, ehrlich gesagt. Entweder du fragst mal im Baumarkt oder lässt einen Maler kommen zwecks Kostenvoranschlag. Der würde sich das dann ansehen und dir sagen, was man machen kann. Den Kostenvoranschlag musst du ja dann nicht annehmen, gell?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann man auf Schlämmkreide tapezieren?

Antwort von Oktaevlein am 02.10.2013, 20:40 Uhr

Ich würde mal im Baumarkt fragen, womit du die Wände am besten vorbehandelst. Dann kannst du direkt alles kaufen, was du brauchst. Obwohl ich wahrscheinlich direkt auf den Putz tapezieren würde. Als wir unser Haus (gebraucht gekauft) renoviert haben, war als die alte Tapete ab war, auch nur "normaler" Putz zu sehen. Dann Wand eingekleistert, Tapete drauf, fertig! Vliestapete an sich kann ich sehr empfehlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.