*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von babyfelix am 19.05.2011, 13:23 Uhr

Ich schon.

Darum geht es ja.
Finde die Aussagen von Ralph auch uinter aller Sau.
Aber man kann nicht die Schuld für den Vorfall auf Arge Mitarbeiter oder Polizisten schieben.
Das geht so nicht.
Ralph hat sich unmöglich ausgedrückt.
Die Frau hat einen Menschen mit dem Messer bedroht.
Die Polizistin hat es nicht vermocht, sich anders zu helfen als durch Töten.
Das ist doch von Grund auf Mist, und wer will sich denn da anmaßen, irgendeine Position zu beziehen? Ich jedenfalls nicht.
Im Zweifel denk ich aber auch, dass wer andere mit dem Tod bedroht, einfach das Risiko eingeht, dass ihm ein anderer zuvor kommt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.