Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von shinead am 19.09.2013, 16:11 Uhr

Ich habe heute Post von Frau Merkel bekommen...

... und wenn ich möchte, dass sie weiter regiert, dann soll ich doch bitte mit Erst- und Zweitstimme die CDU wählen...

Hier ein Bericht zum Brief: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-wirbt-in-wahlbrief-um-beide-stimmen-fuer-cdu-a-923150.html

Was die FDP wohl davon hält?

Ich wähl' sie trotzdem nicht!

 
19 Antworten:

Re: Ich habe heute Post von Frau Merkel bekommen...

Antwort von mozipan am 19.09.2013, 16:14 Uhr

Den Brief hab ich auch gerade vor 3 Minuten aus dem Briefkasten gefischt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habe heute Post von Frau Merkel bekommen...

Antwort von Steffi528 am 19.09.2013, 16:14 Uhr

Mir hat sie auch geschrieben und Herr Brüderle hatte ebenfalls heute um die Zweitstimme gebettelt.

Ich glaube, die CDU richtet sich doch schon auf eine große Koalition ein...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

boah sei froh

Antwort von DecafLofat am 19.09.2013, 16:16 Uhr

ich hab vor der BY wahl post von MARKUS SÖDER im briefkasten, nicht so ne postwurfsendung, sondern namentlich an MICH! ebenso mein mann.
er ist unser CSU direktkandidat hier... grausel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: boah sei froh

Antwort von Steffi528 am 19.09.2013, 16:19 Uhr

So etwas ähnliches gab es vom CDU-Direktkandidaten. Mit der Aufforderung Briefwahlunterlagen mit seinen Vordruck einzufordern und der genauen Beschreibung, wo dann das Kreuz zu machen ist, wenn man die Briefwahlunterlagen von der Gemeinde bekommen hat. DAS fand ich dann schon sehr grenzwertig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: boah sei froh

Antwort von taram am 19.09.2013, 16:21 Uhr

Schade ums Geld

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: boah sei froh

Antwort von shinead am 19.09.2013, 16:38 Uhr

Wow... das ist echt ne Nummer.

Wenn ich sozusagen schon einkreise, wo das Kreuz hin soll. Und warum sollen seine Wähler Briefwahl machen?? Hat er Angst, das kurz vor der Wahl noch schlechte Presse kommen könnte?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: boah sei froh

Antwort von Morla72 am 19.09.2013, 16:41 Uhr

Weil er Angst hat, sie könnten es sich anders überlegen bis zum Wahltermin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: boah sei froh

Antwort von Steffi528 am 19.09.2013, 16:42 Uhr




Das war zwar an alle gerichtet, aber ich denke mal, das es darum ging, ältere, nicht mehr so mobile, eher konservative Wähler mit schlechten Augen "abzugrasen"

ich fand das sehr unpassend, mich eher abschreckend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habe heute Post von Frau Merkel bekommen...

Antwort von Nikas am 19.09.2013, 18:59 Uhr

Bei mir lag der Brüderle drin. Woher weiss denn der, dass ich drei Dirndl hab?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habe heute Post von Frau Merkel bekommen...

Antwort von Nikas am 19.09.2013, 19:01 Uhr

ach, und da wirbt er ausdrücklich ums Ankreuzen der Zweitstimme.
Das verrat ich jetzt aber der Frau Merkel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns stand die SPD vor der Tür

Antwort von binesonnenschein am 19.09.2013, 20:23 Uhr

...und hat rote Quietscheenten, rote Gummibärchen und rote Taschentücher überreicht. Aber sie sagten nicht "wählt SPD", sondern nur "geht zur Wahl!"

Das fand ich nett und sehr viel persönlicher als einen Brief.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dieses schnelle Lesen ist gefährlich...

Antwort von SchwesterRabiata am 19.09.2013, 20:37 Uhr

geistiges Zusammenfügen von Worten warf die Frage auf "warum bekommen die Post von nem F...erkel"?
Hier ist null Wahlwerbung angekommen, ich würde auch darauf wetten, daß ein Großteil unserer Nachbarschaft eh nicht wählen geht, von daher macht sich vermutlich keiner die Mühe diesen Straßenzug zu bekehren.
Wer meine Kreuzchen bekommt weiß ich eh, und ich werde sie auch machen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

rabiata

Antwort von DecafLofat am 19.09.2013, 20:41 Uhr

bei dir wohnen doch die familien mit den 8 und mehr kindern... lach... da lohnt sich wahlwerbung nicht, die wählen doch eh alle links ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: rabiata

Antwort von SchwesterRabiata am 19.09.2013, 20:48 Uhr

nein, nein... ich sag dazu mal besser nüscht
ich glaube, es wäre gemischt... die einen würden vermutlich wirklich danach gehen, wer ihnen die Gummibärchen bringt und andere sind die Springerstiefel-Onkelz-Fraktion, und dazwischen sind dann die Albaner mit ich glaube derweil auch dt. Pass :-)....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mir hat unser Bürgermeister geschrieben...

Antwort von Leena am 19.09.2013, 20:49 Uhr

...der wiedergewählt werden möchte am Sonntag

Namentlich, und offenbar die Version "junge Familien", denn er erzählt stolz, was er alles für junge Familien täte und dass er sich insbesondere für die U3-Betreuung stark gemacht habe und erreicht, dass die U3-Plätze sich in den letzten 10 Jahren unter seiner Führung verfünffacht haben... auf wahnsinnige, üppige 125 Plätze. Das ist ungefähr eine Betreuungsquote von 16%, suuuper.

Ich war ja schwer in Versuchung, ihm eine Mail zurück zu schreiben, dass ich als Elternteil die hiesige U3-Betreuung als Witz in Tüten empfinde. Städtische U3-Plätze gibt es bei uns überhaupt gar keine, es gibt zwei Elterninitiativen und Tageseltern (mit insgesamt den genannten 125 Plätzen). Wir hatten ja unser U3-Kind zum 01.08. angemeldet - und von der Stadt genau gar nichts mehr gehört (mittlerweile haben wir anderweitig in einem kirchlichen Kindergarten einen Platz bekommen). Wir haben jetzt versucht, bei der Stadt einen Schadensersatzanspruch geltend zu machen, da die Tagesmutter für uns wesentlich teurer ist, als ein Kita-Platz es wäre... daraufhin haben sie sich telefonisch gemeldet - und tatsächlich sogar komische Alternativen und einen städtischen Zuschuss angeboten... aber da zu tönen, wie wahnsinnig er sich als Bürgermeister gerade für junge Familien eingesetzt hat, nun ja.

Mein Mann war leider dagegen, dass ich auf den tollen Brief antworte - er hatte Angst, der Bürgermeister könnte uns dann in der Türe stehen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kann man das nicht zurückschicken

Antwort von Sternspinne am 19.09.2013, 23:06 Uhr

......mit der Bemerkung drauf "Gebühr zahlt Empfänger"?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Leena

Antwort von Steffi528 am 20.09.2013, 8:12 Uhr

wie geht es bei Euch weiter mit der Schadensanspruchssache? Könntest Du mich da auf dem laufenden halten? Welche Alternativen? Wie geht ihr weiter vor? Gerne per PN

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schadensersatzanspruch...

Antwort von Leena am 20.09.2013, 8:51 Uhr

Im Moment warten wir friedlich darauf, dass die Stadt den angekündigten Zuschuss zur Tagesmutter an uns auszahlt. Wenn wir das Geld haben - sehen wir weiter...

Wenn's was Neues gibt, melde ich mich gerne per PN bei Dir.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke!

Antwort von Steffi528 am 20.09.2013, 12:09 Uhr

Das wäre nett!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.