Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bärenbrüder am 16.11.2009, 8:41 Uhr

ich glaub ich bin zu empfindlich, aber trotzdem wüsst ich gern wie ihr das seht

Auch bei Weihnachtgeschenken finde ich (und zumindest meine Kinder aus), dass Qualität über Quantität geht. Will sagen: Besser einen Herzenswunsch erfüllen als 10 mal "Irgendwas" zu schenken.

Du machst das schon richtig, denn spätestens am Weihnachtstag werden es Dir die glänzenden Augen Deines Kindes bestätigen, wenn es sein Wunsch-Playmo bekommt!

LG von einer zur Zeit auch sehr melancholischen Bärenbrüdermama mit Novemberblues.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.