Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von iriselle am 15.09.2018, 12:13 Uhr

Gleitsichtbrille

Hallo,
da ich mit Brillen kaum auskenne hab ich eine Frage an euch.
Ich betreue nebenberuflich einen alten Herrn, der nun eine neue Gleitsichtbrille benötigt. Beim Optiker gab es ein Komplettangebot für 298 Euro, wo wir auch eine passende gefunden haben. Ganz nebenbei sagte dann die Optikerin, dass die Gläser dann allerdings recht dick und schwer würden - wir sollten sie doch lieber entsprechend schleifen lassen, das würde 198 Euro zusätzlich kosten.
Was meint ihr- ist sowas tatsächlich wichtig und nötig ? Der Herr sitz in einem Pflegerollstuhl, hat Pflegegrad 5- die Brille muss also nichts besonderes aushalten. Das Geld wäre nicht das Problem, ich frage mich nur ob das Gewicht wirklich so ins Gewicht fällt. Ich gebe zu, ich hab mich auch ein bisschen geärgert, dass sie erst nach Abschluss des Verkaufsgespräch damit kam.
VG

 
5 Antworten:

Re: Gleitsichtbrille

Antwort von Itzy am 15.09.2018, 13:16 Uhr

Meine Gleitsichtbrille hat bei Fielmann all Inklusive 220€ gekostet. Nicht mit den ganz einfachen Gleitsichtgläsern, war eine Nummer besser. Ich habe fast - 5 Dioptrien und meine Gläser sind nicht dick. Und selbst wenn. Ich halte es nicht für nötig und berichte doch mal was in diesem Fall "dick" bedeutet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich hab normale Gläser, sogar Glas !

Antwort von Ellert am 15.09.2018, 13:19 Uhr

meine hat 260.- gekostet mit gestell und selbsttönenden Gläsern
den versuch mit dünne Gläser einzureden gab sie schnell auf - ich hab nur -2,75 und da reichen die normalen

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gleitsichtbrille

Antwort von wolke76 am 15.09.2018, 13:40 Uhr

Hui, knapp 200 Euro mehr...das ist echt viel. Ob es für den Herren Sinn macht oder nicht, kann man schwer beurteilen.

Als wir einen ähnlichen Fall hatten, habe ich den Optiker gebeten, mir mal ein Vergleichsglas zu zeigen bzw. mal eine Brille mit den "normalen" und eine mit den "leichten" Gläsern zu geben. Das hat die Entscheidung wesentlich erleichtert.

Wenn ihr das Gefühl habt, man möchte euch irgendwas aufschwatzen, dann vielleicht nochmal woanders nachfragen. Wobei das in eurem Fall natürlich einen enormen Mehraufwand bedeutet, vermute ich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gleitsichtbrille

Antwort von Fru am 15.09.2018, 14:24 Uhr

In meiner alten Brille habe ich ungeschliffene Gläser gehabt, war nur eine Notbrille. Vor ein paar Monaten habe ich mir eine im Internet gekauft, mit extra dünnen Gläsern. Gleiche Werte und ich kann tausend mal besser damit gucken! Ich habe -6 Dioptrie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frage

Antwort von wolke76 am 15.09.2018, 14:48 Uhr

Hallo Fru,

funktioniert das gut mit Bestellen einer Brille im Internet? Ich habe auch schon darüber nachgedacht, hatte aber Bedenken, weil dann ja nix individuell ausgemessen und angepasst werden kann.

Schickt man da seine Werte hin, sucht sich ein Gestell und die Art der Gläser aus und bekommt dann die Brille - so einfach? Sorry für die blöden Fragen aber ich habe echt keine Ahnung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.