kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Shadow2018 am 12.09.2018, 13:23 Uhr zurück

Bewillingung Schulwechsel ohne meine Unterschrift rechtsgültig?

gemeinsam mit meinem Exmann über ich das gemeinsame Sorgerecht aus, er hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich wohne 250 km weit weg und habe jetzt erfahren das mein Exmann hinter meinem Rücken einen Umschulungsantrag gestellt hat und das Landesschulamt den wohl auch genehmigt hat obwohl die in Kenntnis sind das wir das gemeinsame Sorgerecht haben und ich den Antrag nicht unterschrieben habe. Ich habe auch erst nach Antragsstellung davon erfahren und mir wurde gesagt das meine Unterschrift notwendig ist, unabhängig davon ob er das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat oder nicht. Mein Exmann weigert sich mir Auskünfte zu geben und ich möchte wissen ob die Bewilligung vom Landesschulamt überhaupt rechtskräftig ist ohne meine Unterschrift und ob ich dagegen vorgehen kann?

Vielen Dank

MfG Shadow2018

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht