kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sechsfachmama am 12.09.2018, 14:43 Uhr zurück

"Ton" bei Bewerbungsablehnung normal???

ich schaue immer mal nach zusätzlicher arbeit. war ne stelle ausgeschrieben, dass ne RA-kanzlei einen korrekturleser für websites sucht, 15 h die woche, heimarbeit. perfekt. bewerbe ich mich, rufe 3 x in der folgewoche an. ja, wir geben weiter, dass sie angerufen haben. wie ist ihre tel.-nr? wie ist ihr name? (steht auf der bewerbung ... und dass da hunderte täglich wegen der stelle anrufen, ist eher unwahrscheinlich). 3 nachmittage umsonst gewartet. woche drauf wieder - gleiches spiel. dann eine mail: Werte Frau x, wir sind an einer Bewerbung von Ihnen nicht interessiert! MfG ..

Ist das normal??? Ich finde es eher frech. Wenn Sie an Bewerbungen nicht interssiert sind, brauchen sie die Stelle ja nicht auszuschreiben. Hab auch andere gefragt bzw. meine eigenen Erfahrungen besagen, dass man normalerweise Antworten bekommt, wie: Vielen Dank .... , leider wurde die Stelle schon besetzt ... oder: wir haben aus den vielen Bewerbungen eine andere Auswahl getroffen ... Wir wünschen Ihnen alles Gute ... so in der Art.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht