Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 06.12.2018, 8:09 Uhr

Erste Gruppe von Umweltaktivisten setzt sich für Rückkehr der Kernkraft ein

Beispielsweise Wasser. Wir haben hier in der Gegend ein Projekt, wo jetzt ein großer Speichersee in Kombination mit Windkraft gebaut wurde. Speicherseen, auch zur Bewässerung aufgrund des Klimawandels, sind eh kein Fehler (eventuell als Doppelfunktion). Umwandlung in flüssigen Wasserstoff und noch andere Möglichkeiten (bin kein Experte).
Auf die Kernfusion zu hoffen, ist ein bisschen wenig. Ich dachte Russland wäre schon so weit . Ging auch schon mal durch die Presse. Daraus geworden ist nichts.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.