Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sakra am 30.11.2009, 16:28 Uhr

das schlimme ist ...

es gibt befehlsnehmer und - geber.
er ist täter und opfer gleichermassen, denn was wäre , wenn er sich geweigert hätte, befehle von oben auszuführen?

das kann man alles nicht pauschal be-/verurteilen.

jetzt ist es freilich das einfachste, einen der letzten lebenden zeitzeugen vor gericht zu bringen.
das hätte viel früher passieren müssen, denn viele sachen lassen sich im nachhinein nicht mehr nachvollziehen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.