Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dr.snuggles am 30.11.2009, 11:13 Uhr

die späte rache der schiefen hüfte

aua, aua, aua.
es ist soweit.
seit meinem 18. lebensjahr latsche ich nach ner hüft-op schief durch die gegend. weil meine eitelkeit den verfluchten schuh-ausgleich nicht zuliess.

jetzt, nach fast 20 jahren schiefe snuggles scheint sich "endlich" das morsche gebälk zu rächen. ich habe sooo ätzende rückenschmerzen im lws-bereich, heul. kann mir richtig vorstellen, wie die bandscheibe rockt.

jault
snuggles

 
2 Antworten:

Re: die späte rache der schiefen hüfte

Antwort von 32+4 am 30.11.2009, 11:58 Uhr

Mein Mitgefühl ist Dir sicher!

Hier auch schief und nach 2 "dummen" Hochhebeaktionen noch ein Anknacksproblem.
Beim Lesen fühlt mein Rücken mit *autsch*
Was willste virtuell haben an Schmerzmitteln? Ich bekomme dann immer diese Riesenspritze in den Hintern.

Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

au weia....

Antwort von ElliMcBeer am 30.11.2009, 13:17 Uhr

ich habe erst seit Henris Geburt ein schiefes Becken, was mir vor 3 Wochen aber ziemlich einfach wieder gerichtet werden konnt (aua) - und habe seit Freitag das Wissen, das ich einen angehenden BS Vorfall habe. AUA hoch zehn seit dem 10. Oktober.....nehme harte Tabletten und habe 2-3 mal die Woche Physiotherapie. Also mach was. Schnell!
Gute Besserung von einer Mit-Leidtragenden!
Elli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.