Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama.frosch am 30.11.2009, 10:35 Uhr

UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

ich hab mich schon bei so vielen nicks gefragt, ob die denn eine geschichte oder bedeutung haben, dass ich jetzt endlich mal eine umfrage dazu starte.

zu mir: als mein Sohn noch ein Zwerg war hab ich ihn öfter "kleiner frosch" genannt. da ist es ja naheliegend, dass ich dann die "mama.frosch" bin.

und ihr??

 
41 Antworten:

bei mir ganz simpel: man nehme das eigene Sternzeichen und Geburtsjahr..

Antwort von wassermann63 am 30.11.2009, 10:40 Uhr

LG
JAcky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von krueml am 30.11.2009, 10:43 Uhr

Beide meine Hunde hiessen Krümel (nicht gleichzeitig, sondern nacheinander natürlich), mein Spitzname in RSA war Cookie. Als ich mir vor gefühlten 100 Jahren meine erste Email Addy bei yahoo zulegen wollte, habe ich spontan Krümel nehmen wollen aber der Name war schon besetzt. Also wurde daraus krueml und ich bin bei den meisten NIck-Anmeldungen im Web bisher dabei geblieben weil diese Kombination seltenst vergeben ist. Auch hier habe ich mich nach meiner ersten Anmeldung nie umbenannt obwohl "krueml" eigentlich genau das Gegenteil von mir ist. *ggg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von PhiSa am 30.11.2009, 10:44 Uhr

die ersten 2 bzw. 3 anfangsbuchstaben von den namen meiner kinder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von supermampfi am 30.11.2009, 10:47 Uhr

Der Teddy meines Sohnes hieß Mampfi (eigentlich Manfred, aber das hat er abgekürzt). Da der Teddy beim Spielen so mutig war, hieß dieser irgendwann Supermampfi :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Hase67 am 30.11.2009, 10:47 Uhr

Hi,

mein Nick setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen meiner (inzwischen teilweise, leider, verflossenen) Freundinnen und meinem Geburtsjahr zusammen...

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von PaulaJo am 30.11.2009, 10:49 Uhr

Paula Johanna
2 meiner Vornamen. Mein Hauptname steht im Ausweis als letztes, deswegen bekomme ich oft Post mit "Paula" und finde das witzig, denn eigentlich nennt mich keiner so,lach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von guinan am 30.11.2009, 10:52 Uhr

Ich bin Trekkie und Whoppie Goldberg Fan.

LG
Bettina

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von schnubbelkatze am 30.11.2009, 10:58 Uhr

ich mag keine katzen, nichtsdestotrotz nennen wir unseren kleinen immer schnubbelkatze...hab das einfach übernommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von floechenjenny am 30.11.2009, 11:04 Uhr

Mein Pony wurde von allen am Stall immer Flöhchen gerufen und so habe ich mich endschlossen mich floechenjenny zu nennen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von blund04 am 30.11.2009, 11:05 Uhr

bei IKEA gab's mal einen kleinen Teddy. Der hieß Blund. Als unsere Tochter 2004 geboren wurde war sie der Blund und ist es bis heute.
Manchmal auch Blündchen.

lg blund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Finfant am 30.11.2009, 11:07 Uhr

Hallo!

als ich mich im Rub anmeldete, hab ich lange nach einem Nick überlegt. und wie ich noch überlege....und überlege, kommt Nadine (damals 2 Jahre) mit einem Plüschelefanten in der Hand zu mir und sagt: Mama, schau mal mein Finfant! (Elefant konnte sie noch nicht sagen!)

Ich fand das sooooo süß und darum nenne ich mich: Finfant :-)

lg, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von dr.snuggles am 30.11.2009, 11:08 Uhr

hat keine großartige bedeutung. habe auch dr.snuggles früher nicht soo gerne geguckt. fand den namen halt gut. endlich mal ein akademischer titel...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Leolu am 30.11.2009, 11:15 Uhr

Gehöre zu denen, wo es mit den Kindern zu tun hat, LeoLu, Leonie und Lukas, meine beiden großen, allerdings andersherum, weil Luleo klingt einfach nicht so gut. allerdings paßt es auch fast auf die beiden kleinen, man muß nur das o mit dem zweiten L tauschen:-) Lea und Louis:-). Die beiden gab es damals allerdings nicht.
Ansonsten findet man mich im Internet auch öfter unter Schwester Rabiata, Spitzname, den mir ein Lehrer mal gab, dazu nehm ich dann immer diesen Avatar:-)

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

does anybody else in here remember vera lynn?

Antwort von veralynn am 30.11.2009, 11:17 Uhr

ein song von pink floyd. der name gefiel mir, habe mich 2002 hier angemeldet, da war ich schwanger mit meinem ersten kind und mir fiel nix besseres ein.

habe mir schon öfters überlegt, meinen nick meinen familienverhältnissen anzupassen. aber jetzt kennen mich alle hier unter veralynn.

lg v.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jeweils die beiden Anfangsbuchtstaben meiner Söhne

Antwort von maleja am 30.11.2009, 11:21 Uhr

So einfach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Suka73 am 30.11.2009, 11:22 Uhr

Mein Name hat keine Bedeutung (doch, irgendwer hatte mir hier mal geschrieben, das wäre ein bulgarisches Schimpfwort oder so) - mein damaliger Nick wurde gesperrt und ich mußte mich rasant schnell neu anmelden. Das Su ist schon von Susanne, das Ka hat überhaupt keine Bedeutung und die 73 steht nichtmal für mein Baujahr.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von mozipan am 30.11.2009, 11:26 Uhr

Ist der Spitzname meines Spitznamens.

Meinen Spitznamen trage ich schon über 20 Jahre und irgendwann wurde sogar der verhohnepiepelt und es ist "mozipan" daraus geworden. Das fand ich immer ein guter Nick. Bin nicht nur hier damit unterwegs.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das ist schon mein dritter Nick hier

Antwort von +emfut+ am 30.11.2009, 12:03 Uhr

Mein erster war "Elisabeth mit Fumi", mein zweiter - aus gegebenem Anlaß - "Elisabeth mit Fumi und Temi". Und daraus ist dann das Akronym "emfut" entstanden. Die Pluszeichen sind da, weil ich den Nick ohne so "nackig" fand.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Jayjay am 30.11.2009, 12:32 Uhr

Nach meiner Hochzeit hatte ich die Initialen J.J. Kurz drauf hatte ich mich mit den Initialen hier angemeldet (als J-J, glaube ich), aber nach einem Jahr war der gesperrt - angeblich zu kurz, was ich aber irgendwie nicht genau nachvollziehen kann - andere haben auch so komische Nicks. Das war 2001. Dann hab ich halt aus den Buchstaben jayjay gemacht. Nutze ich häufig als Nick, da der aber oft vergeben ist, setze ich woanders auch meinen Geburtstag dahinter...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von LeRoHe am 30.11.2009, 12:35 Uhr

Deffinition LeRoHe:

Le = Lena (moi)
Ro = die beiden ersten Buchstaben des Vornamens meines Sohnes
He = unser ehemaliger Familiennahme

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Romacel am 30.11.2009, 12:47 Uhr

Meiner setzt sich aus einigen durcheinandergewürfelten Silben der Namen meiner beiden Pferde zusammen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Gazi72 am 30.11.2009, 12:47 Uhr

kommt von Gazelle...mein Mann hat mich früher immer Nili ganannt obwohl ich bei einer größe von 172 grad mal 56Kilo wog..(Männer eben)

Darüber hab ich mich dann mal aufgeregt und er meinte dann irgendwas mit Gazelle...und wiel das zu lang war war ich dann eben das Gazi...72 bin ich geboren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von sammyasz am 30.11.2009, 13:04 Uhr

hallo, bei mir war es auch ganz einfach: sammy= abkürzung meiner großen tochter samantha und das asz= ist unser autokennzeichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von ElliMcBeer am 30.11.2009, 13:23 Uhr

Bei mir einfach zu erdenken, was? Einerseits wurde mir Anfang 2000 mal gesagt ich würde Ähnlichkeiten mit "Ally Mc Beal" haben und ausserdem trank ich damals unverschämt gerne Bier ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Pebbie am 30.11.2009, 13:29 Uhr

Unsere Hündin heisst Pebbles.
Da der Nick leider schon besetzt war, habe ich ihren Kosenamen benutzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Moneypenny77* am 30.11.2009, 13:42 Uhr

Als ich mich registriert habe fiel mir nix schlaues ein. Paralell lief gerade im TV irgendein Bond und so kam ich auf Moneypenny. Der war aber schon vergeben, also hing ich die 77 hinten dran, davon ausgehend, daß der Nick sicher nicht mehr genutzt wird (was er aber wird). Irgendwann habe ich zwischendurch dann mal von einem Tag auf den anderen mein Paßwort vergessen und da gab es die Funktion noch nicht, daß man das einfach anfordern konnte, wenn man es vergessen hat. Also habe ich mich neu mit einem * registriert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von flassk am 30.11.2009, 14:28 Uhr

Bei mir setzt er sich aus den Anfangsbuchstaben von allen unseren Vornamen in meiner Familie zusammen und der letzte Buchstabe ist der Anfangsbuchstabe unseres Nachnahmens.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Loraley am 30.11.2009, 14:46 Uhr

Das Phantasiewesen meiner Tochter hieß Lora. Lora hat mit uns gegessen, ist mit uns ins Bett und musste mit Einkaufen kommen.
Deshalb war sie mir so nah.........

Mein Nick hat nichts mit Loreley zu tun, daran hatte ich gar nicht gedacht.

Ist übrigens der dritte Nick, die ersten beiden hiessen irgendwas mit meinem Vornamen und ner Zahl. Bin seit 2003 User in dem Forum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von claudi700 am 30.11.2009, 15:03 Uhr

claudi wegen meines vornamens claudia.

die 700, weil ich baujahr 70 bin. nachdem es aber einige nicks mit 70 am ende gibt und claudia70 zu blöd/lang zu schreiben ist, hab ich das a gekippt *gg*

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wegen dem Sodbrennen

Antwort von Reni+Lena am 30.11.2009, 15:05 Uhr

mein Name Reni kommt von : Renni räumt den Magen auf. ich hatte vom ersten tag an tierisches Sodbrennen in der Schwangerschaft.
Und da ich mich beim Nickname vertippt habe *örks* kam Reni und nicht renni raus...
Lena ist der Name meiner Tochter.

Lg reni, die NICHT Renate heisst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wegen dem Sodbrennen

Antwort von essi3 am 30.11.2009, 15:33 Uhr

Ganz einfach, essi wurde ich in der schule genannt, ist ne abkuerzung meines vornamens, 3 steht fuer meine 3 kinder..
gruessle,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von schneggal am 30.11.2009, 17:06 Uhr

bei mir wars auch das erste Kind...ein Mädel, gerade mal 46cm klein und dann schneckelte die sich auch noch so zusammen, Beine unterm Bauch, Arme fest zusammen...eine kleine Schnecke halt....Bayrisch: schneggal

ganz einfach :)

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 21:01 Uhr

Hallo,

weil ich für ALLES kämpfe, was ich (unbedingt) haben will (und den Kampf aber leider, leider, leider nicht immer gewinne! ).
Tja - und fertig war der nick!


Gruß M. (deren Vorname demzufolge mit M anfängt)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wegen dem Sodbrennen

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 21:06 Uhr

"Lg reni, die NICHT Renate heißt"

Und ich DACHTE bislang TATSÄCHLICH, DASS du Renate heißt!
Gewundert hat mich nur dein Geburtsjahr, denn du hast mal erwähnt, dass du 1972 geboren wurdest - und damals wurden die weiblichen Babies ja so gut wie nicht mehr Renate genannt (OK, ein paar Minderheiten vielleicht, aber üblich war der Name zu diesem Zeitpunkt nicht mehr).

Und... Wie heißt du denn nun "richtig"??? *trippel*...
Ich weiß, dass ich üüüberhaupt _ gaaar nicht neugierig bin, sondern ich will es nur wissen!


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?

Antwort von Jo am 30.11.2009, 21:19 Uhr

Es ist mein Vorname, ich heiße tatsächlich so: Jo.
Und hier bin ich seit 1999 mit diesem Nick registriert (damals noch ohne Kinder, inzwischen mit).

LG

Jo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Jo

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 21:39 Uhr

Hallo,

heißt du RICHTIG(!) Jo - oder ist das eine Abkürzung von Johanna?

Aber Jo "alleine" finde ich nämlich auch schön; wenn auch etwas ungewöhnlich.


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Jo

Antwort von Jo am 30.11.2009, 21:50 Uhr

Es ist keine Abkürzung. Damit ich eindeutig "weiblich" bin, habe ich allerdings noch einen zweiten Vornamen, um den kamen meine Eltern (und ich) damals nicht herum.

LG

Jo

PS: Ich finde meinen Namen auch schön - wenn auch sicher ungewöhnlich. Oft bekomme ich übrigens Post an "Herrn Jo ..." .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Jo

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 22:06 Uhr

Hallo JO,

danke für deine wirklich rasche Antwort!

DAS hätte ich nun wirklich nicht gedacht, dass es Jo auch als Taufnamen gibt, aber den könnte ich auch vergeben. Und ein 2. (stummer) Vorname ist ja auch nicht "schlimm".

Blöd halt nur, dass du Post bekommst mit HERRN Jo!

Wie alt bist du denn so ungefähr? (Brauchst ja nicht dein GENAUES Geburtsjahr zu nennen, wenn du das nicht möchtest, sondern halt, wenn du möchtest Anfang/Mitte/Ende der 60er oder 70er Jahre oder so). Frage nämlich DESWEGEN, weil ja früher (auch noch vor 30 Jahren) "(vor)namens-mäßig" noch lange nicht alles erlaubt war, was heute inzwischen erlaubt ist.


Gruß M. (die ihren Namen in öffentlichen Foren nicht verrät!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Gazi72

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 22:23 Uhr

"(Männer eben)"

Ja, die sind halt manchmal TOTAL _ BLÖD, UN(!)sensibel und taktlos!!!
Nein, NICHT ALLE und NICHT immer, aber halt MANCHE und MANCHMAL!

Aber jemanden (eine Frau) Nili zu nennen bei deinem Gewicht, ist schon wirklich schizo hoch 10!!! Und dem hätte ich auch was erzählt!


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Jo

Antwort von Jo am 30.11.2009, 22:33 Uhr

@M.: Jg. ´72 (also deutlich jenseits der 30...) .

LG

Jo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UMFRAGE: wie seid ihr zu eurem nick gekommen?/@Jo

Antwort von kaempferin am 30.11.2009, 23:43 Uhr

Und abermals danke für deine Antwort!

Sowas ähnliches habe ich mir irgendwie - rein intuitiv - was dein Alter anbelangt, schon gedaacht. Wie gesagt, DAMALS war halt schon noch weniger "erlaubt" als heute.


Gruß M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.