Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von huevelfrau  am 31.08.2011, 18:29 Uhr

Brauch mal euren Rat...

Sind am 10.9. zu einer Hochzeit eingeladen, abends im grösseren Rahmen. Nicht Polterhochzeit sondern als Hochzeitsfeier deklariert. In der Einladung steht macht euch ein bißchen fein, soll ein feierlicher Rahmen sein...

Mein Mann möchte gerne das ich ein Kleid anziehe. Habe auch eins gefunden, passt mir auch (trotz Grösse 56). Frage: Bin ich damit zu overdressed.

Hier mal der Link: http://www.sheego.de/Kleid-MIM/an89230282/SheegoDe?ShopID=sh9882819sp16771784&Ar ticleIndex=33&CategoryName=kat_anl_am&psize=S&PageType=selectFirstDeliverablePro duct=&SearchParameter=&@QueryTerm=*&ParentCategoryName=kat_anl_am&@Sort.Position =1&@Page=3

 
23 Antworten:

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von huevelfrau am 31.08.2011, 18:31 Uhr

Und noch ne Frage: Durchsichtige Strümpfe oder schwarze? Habe nen schwarzen Pumps!

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Fredda am 31.08.2011, 18:36 Uhr

Ich fände immer praktisch, wenn man bei der Größeneingabe auch ein Model in der Größe auf dem Bild sähe, weil ich Schwierigkeiten habe, mir das vorzustellen. Overdressed finde ich es nicht. Wichtig ist, dass du dich darin schön findest und wohl fühlst.

Lg

Fredda

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Fredda am 31.08.2011, 18:36 Uhr

Hautfarbene Strümpfe.

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von franziska1958 am 31.08.2011, 18:44 Uhr

Finde es nicht overdressed aber rock mit stufen finde ich nicht so günstig in 56.
Fliessende Stoffe schmeicheln mehr der figur.

Wenn du dich wohlfühlst, es ist ein hübsches kleid.

Franziska

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von biggi71 am 31.08.2011, 18:53 Uhr

mmmh,
ich würde ein stufenkleid bei der kleidergröße nicht empfehlen -
wenn dann mit durchsichtigen strümpfen.
lg

ich hätte Bedenken

Antwort von Bengelengelmama am 31.08.2011, 19:07 Uhr

wegen dem "Lagenlook" beim Rock, ich denke das trägt ganz schön auf.
Ansonsten Overdressed sicherlich nicht, und Strümpfe hautfarben.

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Strudelteigteilchen am 31.08.2011, 19:16 Uhr

Hast Du das Kleid schon anprobiert?

Ganz ehrlich: Ich trage eine ähnliche Größe und würde mir das definitiv NICHT bestellen. Zu "tonnig".

Ich habe gerade diesen Shop entdeckt:
www.simplybe.de

Wie gefällt Dir denn das:
http://www.simplybe.de/-partykleider/changes-boutique-print-maxikleid/invt /ax931lc/
Man muß bissi mit dem Bauch aufpassen, sonst sieht man schwanger aus bei dieser Art Schnitt - aber wenn die Pfunde bei dir eher nicht vorne sind, dann kann das schön aussehen. Mit einem hellen Pashmina oder einer lockeren Jacke drüber.

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von huevelfrau am 31.08.2011, 19:28 Uhr

Also der Rock (ist einteilig) trägt komischerweise überhaupt nicht auf. Also wenn es an mir "scheisse" aussehen würde, dann würd GG das schon sagen. Fühle mich eigentlich sehr wohl darin!

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Jo-Ann am 31.08.2011, 19:41 Uhr

Das Kleid ist sehr schoen, die Farbe modern. Natuerlich mit durchsichtigen Strümpfen.

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Patti1977 am 31.08.2011, 19:53 Uhr

overdressed? nein, find es passend. hautfarbene strümpfe, kein schwarz.

lg

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von Strudelteigteilchen am 31.08.2011, 20:01 Uhr

Deswegen fragte ich, ob Du es schon probiert hast. Je nachdem, wo die Pfunde sitzen, kann man nämlich ganz unterschiedliche Sachen tragen.

Ich plädiere auch für hautfarbene Strümpfe und finde es nicht overdressed.

Re: Brauch mal euren Rat...

Antwort von bobfahrer am 31.08.2011, 20:01 Uhr

...des sind so Kleider in denen Frauen immer aussehen wie Pferde, erínnert mich so a bissel an Frau Obama...

Also unter "ein bisschen fein machen" versteh ich "zieh dir deine Beste Hose und ein schönes Hemd an" und laß es krachen...

ich find das auch schick, mit einem Bolero dazu

Antwort von Zwurzenmami am 31.08.2011, 20:05 Uhr

http://www.sheego.de/Shirtkleid/an77689292/SheegoDe?ShopID=sh17947123sp11497081& ArticleIndex=14&CategoryName=bestseller_mo3&psize=S&PageType=selectFirstDelivera bleProduct=&SearchParameter=&@QueryTerm=*&ParentCategoryName=bestseller_mo3&@Sor t.Position=1&@Page=2

Re: ich find das auch schick, mit einem Bolero dazu

Antwort von Strudelteigteilchen am 31.08.2011, 20:09 Uhr

Oh, Gott, nein, das ist aus T-Shirt-Stoff. Bitte niemals ein ganzes Kleid aus so einem Material woanders als am Strand!

tschuldigung, ich hb nicht gelesen was das für Stoff ist, dachte es wäre wie

Antwort von Zwurzenmami am 31.08.2011, 20:29 Uhr

meins, ich hab so eins, fällt aber ganz weich, ist ganz anderer Stoff

MUSS man/frau eigentlihc Strümpfe anziehen?

Antwort von maleja am 31.08.2011, 20:59 Uhr

Da Feinstrümpfe für mich mit das Unerträglichste ist und ich von April-Oktober eigentlich immer barfuß unterwegs bin (auch in Sneakers, Turnschuhe etc), würde ich auch nie zu einer Hochzeit Feinstrümpfe anziehen, sofern es das Wetter nicht einforderte.
Wie seht Ihr das - sind Strümpfe ein MUSS bei solchen Anlässen? Bzw werde ich seltsam angeschaut, wenn ich mit nackten Beinen komme?

Re: MUSS man/frau eigentlihc Strümpfe anziehen?

Antwort von Ebba am 31.08.2011, 21:09 Uhr

Seidenstrümpfe trage ich nur, wenn es mir ohne zu kalt wäre. Vmtl. ist es eleganter auch bei warmem Wetter Strümpfe zu tragen (u. in manchen Firmen gehören sie auch zum Dress-Code). Aber, solange ich nicht muss trage ich auch keine und müssen musste ich bisher noch nicht :-). Mich hat auch noch niemand seltsam angesehen mit meinen unbestrumpften Beinen im Sommer. Bei keiner Gelegenheit.

Re: MUSS man/frau eigentlihc Strümpfe anziehen?

Antwort von like am 31.08.2011, 21:12 Uhr

wenn du schöne Beine hast ohne Besenreiser und sonstiges, musst du dir sicher keine Strümpfe antun.

hi, ich finde das Kleid jetzt nicht so schön, guck doch mal hier:

Antwort von Feuerpferdchen am 31.08.2011, 22:05 Uhr

alles in Deiner Größe. Wobei ich eigentlich BonPrix nicht so toll finde wie Sheego, aber da kommt so eine merkwürdige Größenauswahl (wasweißichwasz.B.Größe22ist)
also guck mal hier:
http://www.bonprix.de/bp/search.htm?&nv=0|0|&sre=1&qu=kleid&viewSize=20&f h_params=omitxmldecl%3Dyes%26fh_reffacet%3Dgroesse%26fh_location%3D%252F%252Fbon prix%252Fde_DE%252Fcategories%253C%257Bbonprix_de%257D%252F%2524s%253Dkleid%252F groesse%253E%257B56%257D%26fh_refview%3Dlister%26fh_view%3Dlister&directLandmark =search&directLandmarkP=%26filter_name%3DFarbIcon%26filter_subname%3DFarbIcon_Au swahlaufheben

upps

Antwort von Feuerpferdchen am 31.08.2011, 22:07 Uhr

ich hatte nicht richtig geguckt, nur Seite 1 und jetzt habe ich gesehen, Seite 2 ist nicht unbedingt passend ;-) und Seite 3 kannst du vergessen

Re: Laut Knigge sind

Antwort von Fru am 01.09.2011, 7:11 Uhr

nackte Beine "verboten"

Re: Laut Knigge sind

Antwort von Seansmama am 01.09.2011, 9:59 Uhr

Ja, also in einem Bürojob, sozusagen als Vorzimmerdame u. ä. würde ich nie ohne Strümpfe auftauchen, auch bei keinem Vorstellungsgespräch.

So sind halt die Menschen verschieden

Antwort von maleja am 01.09.2011, 19:26 Uhr

Ich arbeite zeitweise auch im Büro. Ich habe bei dem heißen Wetter kurzen Rock und FlipFlops an. Das ist das ein Mal, wo wir Frauen mal so richtig im Vorteil sind. Un dkeine Anzüge, Hemden und Krawatten tragen müssen. das würde ich mir doch nicht durch hässliche schreckliche Feinstrümpfe kaputt machen lassen.
Ich bin nun zwar 47 Jahre alt, habe aber immernoch recht ansehliche Beine, jetzt im Sommer sogar leicht gebräunt. Neee, keine Strümpfe!!!!

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.