ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von misses-cat am 15.04.2020, 21:08 Uhr

Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Hallo, mein mittlerer Sohn hat jetzt die ADHS Diagnose bekommen. Könnt ihr mir gute Literatur empfehlen über diese Erkrankung?

 
8 Antworten:

Gute Frage...

Antwort von asclepiatina am 15.04.2020, 21:59 Uhr

Hab mich die Tage auch gefragt.. vor allem vielleicht ein Buch das auch was fürs Kind ist....

Kann dir leider auch nicht helfen, aber bin gespannt auf Antworten..

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Antwort von Paperlapapap am 16.04.2020, 9:03 Uhr

Ich hatte bei uns in der Bibliothek die Bücher „komm, das schaffst du“ von Britta Winter und „das kleine Anti-Chaos-Buch von Cheryl R.Carter geliehen und fand die gut zu lesen.

Ansonsten gelten die Bücher von Cordula Neuhaus als sehr gut, ich selbst habe bislang aber noch keins gelesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Antwort von Mone am 16.04.2020, 9:54 Uhr

Hallo,

Ich habe leider keinen Buchtipp, bin aber auch auf der Suche nach Ratschlägen bzw. Antworten.

Kannst du mir sagen wie ihr zu der Diagnose gelangt seid? Was hat dich stutzig gemacht, das dein Kind anders ist?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Antwort von Lewanna am 16.04.2020, 10:00 Uhr

Wackelpeter und Trotzkopf

finde ich ganz gut.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Antwort von Lara2003 am 16.04.2020, 22:06 Uhr

Stark mit AD(H)S
Gottes Potenzial für mein Kind entdecken und fördern.

Das Buch ist wirklich gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnt ihr mir Bücher über ADHS empfehlen?

Antwort von Dezemberbaby2012 am 17.04.2020, 11:46 Uhr

Hallo,

ich kann auch „Wackelpeter und Trotzkopf“ sehr empfehlen. Mit einer praxisnahen „Anleitung“ und konkreten Tips für Eltern, wie sie mit ihrem Kind umgehen sollten, um die Symptome abzumildern. Fachlich fundiert, verständlich geschrieben.

Ansonsten fand ich noch „Keep cool! Hilfen bei ADHS“ von Corinna Stremme gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke

Antwort von misses-cat am 20.04.2020, 16:51 Uhr

Ich werde die Empfehlungen Mal durchschauen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke

Antwort von IzzyP am 23.07.2020, 14:28 Uhr

Thom Hartmann hat ein paar Bücher über die Stärken geschrieben: "Eine andere Art, die Welt zu sehen: Das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom" und "ADHS als Chance begreifen. (Nennen wir es das Edison-Gen)" kann ich nur wärmstens empfehlen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.