1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von miss_xyz am 24.08.2010, 8:20 Uhr

Wann gehen eure alleine zur Schule? (sorry lang)

Ab wann lasst ihr bzw. habt ihr eure Kinder alleine zur Schule gehen lassen.
Die Schule meines Sohnes liegt gut 800 m von uns entfernt. Alles Nebenstraßen mit sehr wenig Verkehr.
Mein Sohn ist jetzt 2 mal alleine gegangen. Aber bei jedem mal gab es heftige Diskussionen. Er heulte und jammerte. Er hat Angst. Urplötzlich. War vorher nie der Fall.

Ich hab bis jetzt immer nachgegeben und ihn dann gefahren. Und dann die nächste Diskussion. Bring mich zur Klasse. Da habe ich aber gestreikt. die 50 Meter vom Parkplatz bis zur Schule kann er alleine gehen. Viele Kinder aus seiner Klasse gehen bereits alleine. Auch welche die hier bei uns wohnen. Mit denen er ja zusammen gehen könnte. Ich habe schon mit einer Mama telefoniert die hier wohnt die beiden könnten zusammen gehen und de andere Junge würde sich auch freuen. Nichts zu machen.

Was meint ihr?
Nachgeben und weiter hinbringen oder hart bleiben und alleine schicken?

Übrigens als er noch im KiGa war. Hat er immer gemaul er will alleine gehen. Er ist ja schließlich kein baby mehr. Er geht auch alleine einkaufen wo er dann über die Hauptstraße muß oder er geht alleine zum Spielplatz.

Ich weiß es nicht...

 
11 Antworten:

er soll allein egehen, aber wenn nicht wird er gefahren?

Antwort von Keksraupe am 24.08.2010, 8:40 Uhr

darf ich fragen, warum du nicht mit gehst?

also nicht fahren, sondern gehen

so lernt er doch den Umgang im straßenverkehr viel leichter, udn wird sicherer...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann gehen eure alleine zur Schule? (sorry lang)

Antwort von Minimonster am 24.08.2010, 8:56 Uhr

Also, ich würde ihn einfach in diesen ersten Wochen hinbringen. Ich finde, du erwartest ganz schon viel von ihm, wenn er das gleich alles allein bewältigen soll, 800m Fußweg ist ja nicht sooo wenig. Aus deiner Erwachsenen-Perspektive ist das vielleicht ganz einfach, für deinen Kleinen aber offensichtlich nicht (egal, wie "groß" er sonst schon zu sein scheint).
Und für ihn beginnt jetzt mit der Schule ein ganz neuer Abschnitt, es ist alles noch relativ fremd und nicht so vertraut wie jahrelanger Kiga. Der Schulweg ist außerdem nur ein Teil des Neuen, das geht ja am Vormittag noch weiter. Also begleite ihn noch da, wo du es kannst und gib ihm Sicherheit, in der Schule muss er eh' alles allein machen. Selbstständig wird er vermutlich früh genug, wenn er sich sicher fühlt.
Wenn er dann so weit ist, dass er das allein mag, wirst du es vermutlich merken. Oder vereinbare mit ihm, dass du ihn z.B. bis zu den Herbstferien ganz bringst, oder ein paar Wochen bis zur ganz zur Schule, dann bis zu einer bestimmten Ecke...usw.
Und: Wieso soll er gehen, aber wenn du ihn bringst, fährst du ihn? Musst du morgens selbst früh los oder hast noch kleinere Geschwister daheim? Falls du es nämlich einrichten kannst, wäre es sicher besser, mit ihm zusammen zu Fuß zur Schule zu gehen. Da könnt ihr dann gemeinsam die Strecke abgehen, die Verkehrsregeln üben usw., so dass er immer vertrauter mit der Strecke wird. Auch das wird dazu beitragen, dass er bald allein gehen kann und WILL.
Alles Gute und LG, M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: er soll allein egehen, aber wenn nicht wird er gefahren?

Antwort von ansaluli am 24.08.2010, 8:59 Uhr

Hallo,

ich würde an deiner Stelle auf keinen Fall fahren. Wenn er (noch) nicht alleine gehen will, würde ich mitgehen, bis er sich sicherer ist. Da er ja sonst allein zum Spielplatz oder zum Einkaufen geht, ist er im Grunde daran gewöhnt und vielleicht macht ihm nur diese neue Selbständigkeit in Bezug auf die Schule unsicher. Wenn du morgens mitgehst, wird er sicher bald auch allein gehen wollen. Vielleicht kannst du noch mal mit der anderen Mutter sprechen und der andere Junge kann mit euch mitgehen und dann gehen sie irgendwann zu zweit.

Kommt er denn mittags allein nach Hause?

LG,
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: er soll allein egehen, aber wenn nicht wird er gefahren?

Antwort von lilatiger74 am 24.08.2010, 9:02 Uhr

War auch mein erster Gedanke: Geh mit ihm, übt den Schulweg gemeinsam, verabredet euch mit den anderen Mamas/Kindern, damit es zur Routine wird und klar ist, dass er laufen SOLL.

Mein Sohn ist auch kein großer "Fußgänger" und dementsprechend nicht begeistert, dass er laufen muss (bis zur Schule sind's knapp 15 Minuten, wenn sie normal gehen und nicht bummeln). Wir haben aber von Anfang an klipp und klar gesagt, dass er läuft, wenn es nicht gerade in Strömen regnet oder -25 Grad herrschen. Ich bin der Ansicht, dass es auch guttut, wenn man sich vor und nach dem Stillsitzen in der Schule ein bisschen an der frischen Luft bewegt *g*. Im Moment wechsele ich mich noch mit der Mutter von seinem Freund, der in unserer Straße wohnt, mit dem Bringen und Abholen ab. Wir wollen das noch bis zu den Herbstferien machen und schauen dann mal, ob es auch alleine klappt.

Ich persönlich denke, wenn man gleich am Anfang nachgibt, dann wird's schwer wieder abzugewöhnen sein. Und wenn er morgens Terror macht und nicht in die Puschen kommt, dann muss er eben auch ein paar Mal zu spät kommen (ich würd's halt mit dem Klassenlehrer absprechen)... ich denke, das gibt sich dann schnell.

Viel Erfolg!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Eigentlich ab der zweiten Schulwoche...

Antwort von Millefleurs am 24.08.2010, 11:11 Uhr

aber zwischenzeitlich hat sich auch immer wieder mal gemeint, dass sie es schön fände, wenn ich sie begleiten würde. Und wenn es sich zeitlich hat machen lassen bin ich schon bis zur Eingangstür mitgegangen.

Ins Klassenzimmer bin ich die ersten drei Tage mitgegangen - so wie alle anderen Eltern auch. Und meine Tochter wollte den anderen Kindern gleich tun.
Und obwohl ich sie in der ersten Zeit noch begleitet habe ging es ganz schnell, dass sie primär alleine gegangen ist.

Was Du auf jeden Fall nicht machen solltest: Den Sohn hinfahren! Wenn, dann solltest Du ihn auf dem Schulweg per Pedes begleiten.

Glaub mir: Es wird Deinen Sohn nicht auf dem Weg in die Selbständigkeit behindern, wenn Du Dir Zeit für Deinen Sohn nimmst und ihn noch ab und an bei der Hand nimmst. Nur wenn sich Dein Sohn sicher fühlt kann er wahre Selbständigkeit erreichen.

Grüße
millefleurs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann gehen eure alleine zur Schule? (sorry lang)

Antwort von RR am 24.08.2010, 14:49 Uhr

Hallo
und warum fährst du dann u. läufst nicht mit ihm? Ich laufe morgens mit ihm ganz hin (gut 1 km) u. mittags machen wir als Treffpunkt da aus wo es Straßenverkehrsmäßig zu "wild" zugeht. Aber selbst das macht er schon super (ich lasse ihn alleine, bin aber in Rufweite wenn ich merke es wäre zu knapp vorm Auto). Ich denke den Winter über werde ich morgens noch mitlaufen (wegen der Dunkelheit u. somit anderen Gegebenheiten als wir geübt haben) u. dann wird er alleine bzw. mit Schulkameraden gehen. Mittags glaube ich fast wird er schon bald alleine laufen können....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann gehen eure alleine zur Schule? (sorry lang)

Antwort von saarbaby am 24.08.2010, 14:52 Uhr

Also ich denke das ich bis zu den Herbsferien auf jeden Fall mitgehe, aber z.b schon bald anfänge sie unten an der schultüre zu verabschieden und so, also nciht mehr bis zum klassenzimmer.

je nachdem wie`s läuft dann anfang des Jahres dann einen Treffpunkt weiter weg, bei uns bieten sich der Bahnübergang an, das ist nicht mehr zu weit bis zu Schule bzw. von der Schule bis hin und an der gefahrenquelle bin ich dann noch dabei.

sie jetzt schon alleine zu schicken fände ich einfach zu früh, auch wenns nur Nebenstrassen wären.....
zumal keine anderen Kinder dabei sind.

lg katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann gehen eure alleine zur Schule? (sorry lang)

Antwort von berita am 24.08.2010, 20:55 Uhr

Bei uns wurden die meisten Kinder zumindest bis zu den Herbstferien von ihren Eltern begleitet. Sie müssen sich erstmal mit der Strecke vertraut machen und den Mut finden, allein zu gehen. Bei meiner Tochter spielten auch noch zwei andere Dinge eine Rolle: sie hatte Angst, allein zu spät zu kommen (ist ein Träumerle und mit der Uhr noch nicht 100% vertraut). Ausserdem wollte sie sich an der Schule noch richtig mit Umarmung von mir verabschieden.

Ich denke auch, dass es besser wäre, wenn du deinen Sohn zu Fuss begleitest, damit er mehr Sicherheit erlangt. Je öfter er den Weg gegangen ist, desto einfacher wird es für ihn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum ich ihn fahre:

Antwort von miss_xyz am 24.08.2010, 21:58 Uhr

Weil ich auch noch 2 KiGa Kids habe die ich in den KiGa bringen muß.
Und der Kiga liegt leider genau in der anderen Richtung.
Heißt also wenn wir zu Fuß gehen würde hätte ich ein Schulkind, 2 KiGa Kids und ein Kleinkind in der Karre dabei.
Erst 10 Minuten zur Schule dann das selbe stück zurück und dann noch mal gute 25 Minuten bis zum KiGa. Und an den Tagen wo ich arbeite schaffe ich das Zeitlich einfach nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dein kleiner Hinweis klärt natürlich alles auf....

Antwort von Millefleurs am 25.08.2010, 8:50 Uhr

Er fühlt sich ausgeschlossen! Du und seine Geschwister fahren fröhlich miteinander in die eine Richtung, er muss alleine in die andere Richtung gehen....

Grüße
millefleurs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

alleine zur Schule

Antwort von tbdrz am 25.08.2010, 10:38 Uhr

Hallo!
Meiner wollte vom ersten tag an alleine zur schule gehen.Allerdings mußten ja am ersten Tag alle Bücher u.s.w mit, das ich ihn mit dem Auto gefahren habe.Da habe ich ihn auch in die klasse gebracht, so das er mir noch gezeigt hat wo er sitzt.
Seit dem 2ten tag geht er immer alleine, bzw. er holt nen Klassenkameraden ab, der in unserer Straße wohnt und die beiden gehen zusammen.Unser Schulweg sind auch ca.15min, und sie müssen 1mal über die Hauptstraße, rest ist 30iger Zone.Allerdings kann der Heimweg der beiden auch schon mal 30 min. dauern.
LG Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

alleine zur schule gehen?

lasst ihr eure kinder im 1. schuljahr schon allein zur schule oder nach hause gehen??? unsere tochter hätte einen kurzen schulweg, ca 5 minuten gehzeit. die schule ist in einer sackgasse, wo auch nur die autos fahren, die zur schule oder zu einer kleingartenanlage fahren. ...

von Merlina 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schule gehen

Die Kinder bei uns dürfen nicht mehr alleine zur Schule gehen

Wir hatten heute einen Zettel in der Info Mappe das gestern mittag ca.1km von hier entfernt ein drittklässler von einem Mann angesprochen wurde.Dieser wollte dem Jungen Fußballbilder geben und bat ihn ins Auo zu steigen.Der Junge ist zum glück sofort weggelaufen. Also dürfen ...

von 2zickenmutti 02.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schule gehen

Mama, ab jetzt möchte ich alleine zur Schule gehen

Meine Tochter sagte heute nach der Schule, dass sie ab jetzt bitte alleine gehen möchte. Ich werde sie am Montag die Hälfte der Strecke bringen, bei schlechtem wetter fährt si emit uns, bei gutem Wetter läuft sie ab Dienstag mit der Nachbarin (11 jahre alt). Hätte ich nicht ...

von Keksraupe 28.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schule gehen

Laßt Ihr Eure Kinder alleine zur Schule gehen?

Hallo Zusammen! Mein Sohn kommt im Sommer in die Schule. Vom Kindergarten und Schule aus wird uns empfohlen, den Schulweg vorher einzuüben und die Kinder dann sobald wie möglich allein zur Schule gehen zu lassen. Ist ja auch eigentlich richtig so, denn die Kleinen sollen ja ...

von Sabtor 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schule gehen

Gehen eure Erstklässler schon alleine zur Schule ?

Hallo, meiner wird erst nächstes Jahr eingeschult. Aber aus heutiger Sicht ist das in unserem Fall noch völlig undenkbar. Ich weiß, es gibt Eltern-Organisationen, dass sie gemeinsam in Gruppen gehen und es wird in der Vorschule auch noch Verkehrserziehung geben, trotzdem ...

von stetibi 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schule gehen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.