*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von reblaus am 15.09.2009, 18:48 Uhr

Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

meiner geht auf eine normale städtische Grundschule

 
20 Antworten:

normale Grundschule mit Hortbetreuung bis 16 Uhr

Antwort von Patti1977 am 15.09.2009, 19:09 Uhr

.

meine ist auf einer ...

Antwort von Lilaloli am 15.09.2009, 19:16 Uhr

ganztagsschule von 8:00 - 16:00 Uhr

Verlässliche Halbtagsschule

Antwort von wendi2 am 15.09.2009, 19:17 Uhr

anschließend Hortbetreuung

LG

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von mozipan am 15.09.2009, 19:31 Uhr

4jährige einzügige Dorfgrundschule mit insgesamt nur 68 Schülern.

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von mozipan am 15.09.2009, 19:32 Uhr

Achso und Betreuung bis 14, oder bei ausreichend Anmeldungen auch bis 16 Uhr.

art freie grundschule mit offener eingangsstufe!!!

Antwort von twinsmama2003 am 15.09.2009, 19:52 Uhr

ot

schulform

Antwort von lilaling am 15.09.2009, 20:11 Uhr

gebundene ganztagsschule
bis 15:30 plus hort bis 18:00, wir brauchen bis 15:30
gruss nadine

Re: schulform

Antwort von Mack4 am 15.09.2009, 20:37 Uhr

normale Grundschule, dreizügig. Danach geht sie in den Hort ca 15 min Fußmarsch von der Schule.

LG Sylvia

Re: schulform

Antwort von Gucci75 am 15.09.2009, 20:41 Uhr

Verlässliche Grundschule mit anschließender Betreuung bis 14 Uhr für 60 Schüler und Hortplätzen für 20 Schüler in angrenzender KiTa bei insgesamt 240 Schülern. Am verlässlichsten sind die Wartelisten.

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von Katja + Fabio (Berlin) am 15.09.2009, 21:01 Uhr

billinguale gebundene Ganztagsschule 8-16 Uhr

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von heffalump22 am 15.09.2009, 21:14 Uhr

Bei uns sind Grund und Hauptschule zusammen. Ganztagsschule wird bei uns auch angeboten.

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von wickiefan am 15.09.2009, 22:16 Uhr

hallo,
private Ganztagsgrundschule mit Schwerpunkt Musik
LG

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von Christine70 am 15.09.2009, 22:22 Uhr

grundschule mit kinderhort bis 17 uhr..

den brauchen wir aber nicht, da ich zuhause bin untertags

"Selbst verantwortete Schule" (Reformschule)

Antwort von berita am 15.09.2009, 23:30 Uhr

Also unsere Grundschule ist keine Privatschule, aber hat ein reformiertes Konzept, z.B.

- jahrgangsübergreifender Unterricht
- individuelles Lernen und Arbeiten statt Frontalunterricht
- keine Hausaufgaben, keine Zensuren
- Schülermitbestimmung (Schülerkonferenz, Streitschlichter etc.)
- "Lesen durch Schreiben"

Die Schule geht von 8-13 Uhr (das ist hier normal), nachmittags werden freiwillige AGs angeboten und/oder Hortbetreuung in der anliegenden Kita.

Die Schule wird demnächst Primarschule und geht dann von Klasse 1-6.

LG

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von dhana am 16.09.2009, 8:59 Uhr

Hallo,

2-zügige Grundschule ohne weitere Betreuung - kann sein das 11.20 Schulschluss ist.
Dafür sehr kleine Klassen mit 15-22 Kinder pro Klasse.


Angeschlossen ist eine Teilhauptschule mit 5. und 6. Klasse.

Grüße Dhana

Ganztagsschule... m.T.

Antwort von kabunovi am 16.09.2009, 11:53 Uhr

... mit verschiedenen Buchungszeiten. Unsere Tochter geht von 8 bis 16 Uhr. Früh-, Spät- und Ferienbetreuung sind zubuchbar.
In der Klasse meiner Tochter sind 18 Kinder, 2 Klassenlehrer, 2 weitere Pädagogen für die absolut verlässliche Betreuung), es gibt während der ganzen Grundschulzeit keine Zensuren, es gibt keine Hausaufgaben, lediglich eine Übungsstunde von 13 bis 14 Uhr.
Es gibt tolle Angebote (auch klassen- und jahrgansübergreifend: wen meine Tochter dadurch schon alles kennt..), viel Möglichkeiteen sich zu entspannen usw. usw.
Ich bin schwer begeistert (zumal die Schule gerade erst zur Ganztagsschule geworden ist) und meine Tochter auch...
LG

Hier ist es jetzt

Antwort von LaurasundEmelysMum am 16.09.2009, 13:37 Uhr

eine vormittagsschule mit nachmittagsbetreuung. ganztagsschule dürfen sie sich wohl nciht nennen da ja am nachmittag keine schule gemacht wird. aber so gesehen ist es ne ganztagsschule von 8-15:30uhr.

meine geht aber ganz "normal" bis 12:10uhr zur schule

Re: normale Grundschule mit Hortbetreuung bis 16:30 Uhr

Antwort von Merry am 16.09.2009, 14:39 Uhr

s.o.

Re: Mich würde es mal interesssieren welche Schulformen hier vertreten sind

Antwort von Benedikt02 am 16.09.2009, 21:49 Uhr

Förderschule, in eine Diagnose und Förderklasse... jetzt etwa 2-3 Jahre bis alle Defizite ,die mein Sohn noch hat , weg sind und dann auf eine normale Grundschule...

Re:

Antwort von shortie am 17.09.2009, 21:53 Uhr

nromale grundschule im dorf mit altersgemischten lerngruppen klasse 1 bis 4 in drei fächern, hochbegabtenförderung und nachmittagsbetreuung auf wunsch. einzügig, ohne turnhalle etc. dafür mit berg und wiesen am pausenhof. ;-)

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.