kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sally_98 am 10.09.2012, 9:29 Uhr zurück

Re: Langer Schulweg - Ab wann allein?

Also meine kommt jetzt in die zweite Klasse. Sie müsste ca. 15 Minuten auf der Landstraße bis zum Schulbus laufen.
Das lasse ich sie jetzt noch nicht. Sie wird zum Bus gefahren. Die Autos rasen hier so, daß es nur eine Frage der Zeit ist, bis ein Kind morgens unterm Auto landet.
Mittags, wenn ich davon ausgehe, daß es hell ist, dann kann sie schon mal allein los laufen, falls ich nicht pünktlich von der Arbeit da bin. Sie weiß aber, daß sie dann auf dem Acker laufen muss.
*sehr gefährlich, sehr schmutzig*
Die Kinder, die früher die Strecke hatten oder jetzt zu anderen Buszeiten gehen, durften immer so ab der 3. oder 4. Klasse die Strecke mit dem Rad allein angehen.
Meine darf den selben Weg auch Nachmittags zu einer Freundin laufen. Solange der Acker trocken ist, es hell ist und ich immer Sichtkontakt habe.


Grundsätzlich finde ich auch, daß nichts gegen 35 Minuten Fußweg spricht. Aber ein Kind auf gefährlicher Strecke allein gehen zu lassen ist in dem Alter doch fraglich. Ich würde es nicht machen. Aber gegen einen Kompromiss für den Rückweg spricht doch nichts.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht