*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Meisterlampe am 12.09.2004, 16:21 Uhr

Kratzen im Hals

Meine Tocher hat seit heute morgen ein wenig Kratzen im Hals,ab wann laßt ihr eure Kinder aus der Schule wenn Fieber dabei ist klar das sie zu Hause bleiben im Kindergarten war es etwas da konnte man sie öfters mal zu Hause lassen,aber in der Schule ist es doch etwas anderes.Uber ein paar Antworten würde ich mich freuen wie ihr das so macht.Ach so Morgen geht sie die 2Woche zur Schule.

 
8 Antworten:

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 12.09.2004, 16:39 Uhr

Hallo

Bei Florian hat letzte Woche Dienstag und Mittwoch auch die Stimmer etwas versagt *gg*. Er war totoal heiser aber sonst fehlte ihm nix. Ich habe in dann auch in die Schule geschickt.

LG
Marion mit Flo & Nessi

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Nimmersatt am 12.09.2004, 17:45 Uhr

Bei einem leichten Kratzen im Hals, würde ich sie auch noch nicht zu Hause lassen. Nur wenn sie sich wirklich schlecht fühlt, Kopfschmerzen bekommt oder Fieber, dann ja.
Gute Besserung für die Kleine!!
LG Tine

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Meisterlampe am 12.09.2004, 17:58 Uhr

Fieber hat sie noch keins aber das schlucken beim Trinken würde stören.MFG Heike

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Nimmersatt am 13.09.2004, 10:25 Uhr

Salbei Bonbons helfen ganz gut, ist nur die Frage, ob die Kinder die dann mögen...
Es gibt aber in der Apotheke Halsschmerztabletten für Kinder (weiß nicht mehr wie die heißen)
Wenn es schlimmer wird, würde ich vielleicht doch mal den Arzt aufsuchen.

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Paule Platsch am 16.09.2004, 9:15 Uhr

Paul ist auch am 21.8.eingeschult.Vorige Woche Donnerstag kam er totol rotbäckig aus dem Hort.Es sei alles in Ordnung nur sein Hals würde kratzen. Einmal die Hand auf die Stirn und ich wußte das nichts in Ordnung war.Ab zum KA--Angina.3 tägige Antibiotika Behandlung.Er konnte Freitag nicht zur Schule.Hatte dann ab Samstag mittag kein Fieber mehr.Paul ist seit Montag wieder in der Schule und seit gestern auch wieder im Hort. Ich gebe meinen beiden viel Vitamin C in Form von Kautabletten u.natürlich Obst.Bin froh,daß Paul "nur"Angina hatte.Zwei seiner Mitschüler hatten mit Scharlach zu kämpfen und haben gleich eine Woche gefehlt.
LG und gute Besserung
Ellen.

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Meisterlampe am 17.09.2004, 8:57 Uhr

Hallo Ellen was sind das für Vitamin C Kautabletten und können Kinder die einfach so nehmen.Mfg Heike

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Paule Platsch am 21.09.2004, 13:18 Uhr

Hallo Heike,
das sind Acerola Kautabletten von "NUTRILITE".Wo kommst Du her?
Die bekommst Du über die Firma AMWAY.Rein pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel.Nicht gerade preiswert aber das Geld wert.Für die Kinder unbedenklich.

Re: Kratzen im Hals

Antwort von Meisterlampe am 23.09.2004, 9:01 Uhr

Hallo Ellen vielen Dank für deine Auskunft und Ich bin von Kerpen-Buir.Mfg Heike

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.