kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MamaMalZwei am 31.10.2005, 11:23 Uhr zurück

Re: Kind tritt grundlos um sich@ eva

Hallo, ich denke mal grundlos tritt keiner andere Kinder. Du schreibst ja selber, dass die anderen seit dem Kindergarten zusammen sind. Stell Dir mal die Situation des Neuen vor. Der will mitspielen und die anderen sagen immer "nein". Das ist doch total frustrierend! Natürlich darf der Neue nicht schlagen, aber vielleicht ist der schon so frustriert, dass er jetzt extra zuhaut. Meine Tochter hatte so einen in der Klasse. Ich wußte, dass es nur Frieden gibt, wenn sie sich besser kennenlernen und hab den Jungen mal zu uns eingeladen, war aber vorsichtshalber dabei oder in der Nähe. Und siehe da, plötzlich konnten sie miteinander spielen! Danach hatten wir für längere Zeit Ruhe, okay, sie wollte später nichts mit ihm zu tun haben, aber diese "Sendepause" in punkto Gewalt hat glaub ich beiden gut getan. Es ist ein Trugschluß zu glauben, dass erst der andere sich von grundauf ändern muß, bevor ich mich herablassen kann, mit ihm zu spielen. Das macht es für alle Beteiligten nur noch schlimmer, weil es die Fronten verhärtet. Und gerade Jungs können sich oft ganz schlecht äußern, wenn es um Gefühle geht! Hab auch so einen zuhause, der darüber nicht spricht. LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht