*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mama.frosch am 06.11.2009, 8:36 Uhr

in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

mein sohn, zumindest seine hosen, stehen jeden tag vor dreck, wenn ich ihn von der schule abhole. sie haben einen riesensandkasten, erdhügel, gebüsche, hügel, viel gras auf dem schulhof. mich stört nicht, dass er sich dreckig macht; mich stört nur, dass wir keine einzige (stop, ich lüge, habe gestern eine gekauft...) saubere hose mehr haben. damit meine ich jetzt nicht ein paar fleckchen, sondern grüne knie oder antik-patina, die er leider nicht auch hinten verteilt, sonst könnte man ja behaupten, das sei so gedacht ;-)

ende vom lied, mein kind geht doch recht häufig mit frischgewaschenen, aber dreckigen oder leicht löchrigen hosen in die schule.

wer hat lösungsvorschläge?

regenhose zum überziehen hab ich ihm natürlich angeboten sowie eingepackt, aber ein schulkind scheint sowas ja nicht mehr anzuziehen und die horterzieher achten da nur im winter drauf.

 
24 Antworten:

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von Patti1977 am 06.11.2009, 8:48 Uhr

Hallo,

da alle Kinder so ausschauen nach der ersten Hofpause gibt es bei uns saubere, wenn auch mit leichten Grasflecken angehauchte Sachen an. Kaufe die Hosen deshalb auch nur heruntergesetzt oder 2. Hand. Ist für mich sonst reine Geldverschwendung. Er sieht nicht dreckig aus oder verschlampt und die anderen schauen genauso aus. Da sagt auch keiner was und meinem Sohn und seinen Mitschülern ist es egal. Als Mutter macht man sich mehr Gedanken aber als Kind war es mir auch völlig schnuppe bis ich etwa 10-12 war. Von daher: Mehr als waschen und bügeln geht nicht.

Lg

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von mma ramotswe am 06.11.2009, 9:01 Uhr

hallo

ja und das ehrlich gesagt ohne löcher und grasflecken/flecken allg. - und meine kinder sind garantiert keine stubenhocker oder sonstiges sonder eher räuber

ich bin da eigen ich mag es einach nicht auch wenn die klamotten sonst o.k. sind - ich mag auch keine pullis die viel zu kurz sind usw.

mfg

mma

achja es gibt von lidl ein flecken gel damit kriegt man jeden grasflecken raus und ansonsten wird die hosen nur noch zuhause oder auf dem spielplatz angezogen - es gibt genug günstige hosen z.b. bei kik und co. da muß so ein fleck nicht sein ( sorry meine meinung )

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von mama.frosch am 06.11.2009, 9:07 Uhr

naja, ich hab halt keine lust mich beim fleckenreinigen zu verausgaben und eine hose bleibt für mich auch nur eine hose.

wenn er die verfleckten hosen nur noch zuhause oder auf dem spielplatz anziehen würde müsste er leider nackt in die schule gehen... oder ich müsste alle zwei tage eine neue hose kaufen.

hab halt jetzt eine hose die er NICHT in der schule ankriegt.
das blöde sind halt nur die löcher, denn die vergrößern sich auf wundersame weise und machen so kalte beine.

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von mma ramotswe am 06.11.2009, 9:49 Uhr

ja ich kann dich in gewisser weise verstehen - hosen sind nunmal nicht günstig und kindern macht es im normalfall nichts aus aber ich mag es nicht und andere kinder können durchaus auch eigen reagieren

mfg

mma

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von Angelo am 06.11.2009, 10:21 Uhr

Mein sohn bringt auch jeden tag matchhosen oder grasfleckenhosen mit nachhause aber er macht sich nicht in der schule sondern im hort dreckig da wird schonmal fussball im match gespielt habe bis jetzt alle hosen mit gallseife von beckmann rausgekriegt Ich lege sehr viel wert auf saubere anziehsachen da hat keine hose einen fleck oder loch wenn doch dann wird die nicht für die schule angezogen lg

an angelo

Antwort von mma ramotswe am 06.11.2009, 10:47 Uhr

danke dachte schon ich hätte ne macke aber ich kann flecken nicht abhaben bzw. ich gehe ja auch nicht mit welchen auf der kleidung aus dem haus

mfg

mma

Re: an angelo

Antwort von Patti1977 am 06.11.2009, 10:56 Uhr

Hallo,

also mit Löchern geht meiner auch nicht aus dem Haus. Manchmal sind die Beine unten leicht angefranst, da ihm Hosen immer rutschen (sie passen aber er hat irgendwie nie Lust nach dem Klo alles wieder zu zu machen und dann rutschen sie aber ist seine Sache in der Schilue). Und wenn unten am Bein ein Fleck ist (kaufe auch nur dunkle Hosen), dann kann ich den zwar raus machen aber die Hose hat meist schon Dreckspritzer, wenn er auf dem Schulweg durch den kleinen Park läuft. Da sind die Wegen nicht gepflastert und für 10 Meter wäre es vergebene Mühe.

Was ich absolut nicht ab kann: Hosen, wo man Knöchel schon fast sieht oder langärmlige Sachen, die dann Mitte Unterarm enden. Hat halt jeder so seine Einstellung.

flecken

Antwort von twinsmama2003 am 06.11.2009, 10:56 Uhr

ich versuche auch die flecken mit wundermittel rauszukriegen,was auch meistens klappt.....................kann fleckige/dreckige hosen nicht ab,genauso wenig kann ich auch keine zu kurzen pullis/hosen leiden!!!!!
wenn die flecken nicht rausgehen,gibts die sachen halt nur zu hause bzw.zum spielplatz an....
bei kleinen löchlein gibts doch super tolle aufbügler(spongebob und co!!)

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von Finfant am 06.11.2009, 11:03 Uhr

Hallo!

hab ja eine Tochter! und mein Mädel, kommt eigentlich immer sauber nachhause...allerdings haben wir nur Klettergerüste usw....und darunter liegt Rindenmulch. wie die Jungs nach dem Unterricht aussehen bzw. nach dem Hort, weiß ich nicht! Ich sehe, aber die Jungs morgens, und da sind sie SAUBER angezogen (ohne Flecken und Löcher in der Hose)

Im Kiga, kam Nadine meist viel schmutziger nachhause! aber, ich bekam alle Matsch-gras-flecken raus! es gibt so ein Spray von Aldi, einsprühen, gut ausreiben (mit nem kl. Bürstchen) waschen und sauber waren die Hosen :-)

Mit Flecken, oder gar Löcher... würd ich mein Kind NICHT in die Schule schicken!

lg, Andrea

ps. eine Jeans (war ne neue von H&M) hat durchs hinfallen ein kl. Loch, da kam ein Hello-kitty-aufsticker drauf, dazu dann halt ein Hello-kitty-shirt.....sieht sehr gut aus! als müsste die Hose so sein

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von IngeA am 06.11.2009, 11:04 Uhr

Hallo,

erst mal: sei froh, daß sich dein Kind überhaupt dreckig machen kann! Unsere Schule hatte bis Mitte letzten Jahres einen asphaltierten Schulhof mit einem schmalen Kiesstreifen, das war ALLES (an einer neuen Schule)!!! Letztes Jahr kam dann ein kleiner Spielplatz dazu und seitdem bekommt meine Tochter auch in der Schule Grasflecken in die Hose und nicht nur zu Hause.
Bei einem Jungen würde ich einfach Hosen mit entsprechendem Tarn-Design wählen, also welche, die entweder eh fleckig sind oder halt oliv oder khaki. Meine Kinder haben auch alle eine Lederhose (glattleder, abwaschbar, maschinenwaschbar), die bei feuchtem Wetter gern angezogen wird (keine Trachtenlederhose, sondern eine Matschlederhose). Die sieht auch nicht irgendwie ungewöhnlich aus, meine Kinder sind damit noch nie gehänselt worden. Ich weiß nur nicht, ob sich das für euch lohnt. Diese Hosen sind sauteuer. Ich habe halt drei Kinder, die die nacheinander anziehen können, hätte ich nur ein Kind hätte ich die Hosen wahrscheinlich nicht gekauft.

LG Inge

Re: mma ramotswe

Antwort von Angelo am 06.11.2009, 11:14 Uhr

Ich sehe das nicht als macke für mich ist das normal oder sollte normal sein bin da sehr empfindlich was kleidung entspicht mein kindergartenkind geht auch jeden tag sauber und ohne löcher in den kiga wie es nachhause kommt ist eine andere sache brauche schon einige tupen fleckenmittel im monat aber das ist es mir wert lg

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von Pebbie am 06.11.2009, 12:44 Uhr

Hallo !

Hmm, nachdem ich jetzt alle Beiträge gelesen habe, bewundere ich die Mamas die hier viel Zeit in die Vorbehandlung ihrer Wäsche investieren. Von der Umweltbelastung durch die diversen Mittelchen die so benutzt werden mal ganz abgesehen........

Ich finde es ist durchaus ein Unterschied, ob ein Kind mit einer Hose die vielleicht einen Grasfleck der beim waschen nicht ganz heraus ging aber sonst ok ist, in die Schule geht oder in einer abgewetzten Hose die durchaus als "schlampig" zu bezeichnen ist.
Oberteile sind bei uns immer sauber und gut in Schuss, keine Frage. Aber Hosen sind Gebrauchssachen, auch in der Schule. Ich würde niemals auf die Idee kommen, das jemand mein Kind deswegen schief anschauen würde. Denn kein Kind geht wie aus dem Ei gepellt in die Schule.

LG Ute

manchmal kann ich hier nur den ...

Antwort von Romacel am 06.11.2009, 13:01 Uhr

...Kopf schütteln, wenn ich einige Antworten lese. Im Ausgangsposting war die Rede von einem Hauch Grasflecken, da machen manche dreckige, löchrige Sachen draus, davon war gar keine Rede.

mein Sohn spielt in den großen Pausen Fußball, auf einem roten Platz. Alle kleinen Jungs hier haben einen Hauch Rot auf den Knien. das hat mit dreckig oder ungepflegt nichts zu tun.

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von tanjamitteresa am 06.11.2009, 13:02 Uhr

Meine Tochter kommt in der Regel auch sauber nach Hause. Ausser sie ist hingefallen oder so, aber ansonsten nicht. Bei uns in der Schule dürfen sie zwar spielen, aber Sandkasten oder ähnliches gibts nicht.
Aber ich würde meine Kinder auch nie mit dreckigen oder löcherigen Sachen aus dem Haus schicken. Zuhause ist das ja in Ordnung, aber sonst mach ich das nicht. Zudem finde ich es furchtbar, wenn manche viel zu kurze Hosen oder Shirts angezogen bekommen oder wenn die Anziehsachen total verwaschen, ausgebleicht sind.

Übrigens bei Flecken ect. benutze ich Gallseife. Funktioniert prima.

Re: romacel

Antwort von Angelo am 06.11.2009, 13:16 Uhr

Mein sohn spiel auch fussball in der pause und wenn die hose dreckig ist ist es mir egal aber ich schicke mein kind trotzdem nicht mit löchern oder dreckiger hose in die schule entweder schruppe ich sie sauber oder sortiere sie aus .Es ging darum wie mann die kinder in die schule gehen meine gehen defenetiv sauber und das wird so bleiben

Re: manchmal kann ich hier nur den ...

Antwort von mma ramotswe am 06.11.2009, 13:57 Uhr

nee du da war die rede vom grüne knie usw. und später kamen eben weitere beiträge mit löchern und co. dazu - ist doch o.k. wenn jeder seine meinung zu dem thema sagt

tja und wie schon vorher erwähnt auch kleine flecken - wenn eben sichtbar stören mich da ich eben so auch nicht mit flecken aus dem haus gehen würde bzw. in die arbeit - warum soll es dann mein kind machen ???

mein jungs sind weit davon entfernt sauber zu bleiben bzw. spielen fußball , klettern usw. usw. aber die klamotten schauen trotzdem fleckenfrei aus

und ja ich würde die klamotten für mich als ungepflegt ansehen - wie eben auch viel , viel zu kurze klamotten - weil ich von mir ausgehen und es auch für meine kinder möchte bzw. so halte

mfg

mma

an pebbie

Antwort von mma ramotswe am 06.11.2009, 14:03 Uhr

hallo

wie aus dem ei gepellt?? mit flecken wäre das für mich nicht der fall !! sorry und ansonsten bleibt es jedem selbst überlassen aber ich kann mir nicht vorstellen das du so aus dem haus gehst !!!

mfg

mma

Saubere Kleidung...

Antwort von Booki am 06.11.2009, 14:26 Uhr

Ich schicke meine Tochter jeden Morgen mit sauberen Sachen nach Hause, hab sie aber noch nie sauber wieder bekommen. Trotzdem würde ich sie morgens NIE mit fleckigen Sachen losschicken, auch nicht mit Grasflecken oder so.

Bislang hab ich das auch (trotz Matsch auf dem Schulhof) immer sauber bekommen...ist aber natürlich nervig, wenn dauernd Jeans in irgendwelchen Eimern zum einweichen schwimmen und im Weg stehen.

Trotzdem, ICH würde auch nicht mit dreckigen Sachen losgehen. Dafür rennen wir aber keinen Modetrends hinterher....

@mma ramotswe

Antwort von Pebbie am 06.11.2009, 15:43 Uhr

Hallo !

Ich denke mal, es ist absolute Definitionssache eines jeden hier, was "Flecken" sind.
Da ich meinen Sohn nicht auf eine Feier schicke oder ein anderes Event, bekommt er "ordentliche" Sachen an, die aber durchaus auch mal einen Grasfleck am Knie haben können, der beim waschen nicht ganz heraus gegangen ist. Seine Hose darf auch mal genäht sein ( ordentlich mit der Maschine ). Deswegen ist er nicht schlampig und huddelig.

Und zu Deiner Frage: nein, so gehe ich nicht aus dem Haus.
Aber im Gegensatz zu meinem Sohn, der in den Schulpausen beim fangen spielen ganz gerne mal flach liegt, oder beim verstecken spielen im Gebüsch der Schule verschwindet´( was durchaus erlaubt ist ) und seine Spuren von dort auf der Hose mitbringt, habe ich mich ganz gut im Griff ;-)

LG Ute

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von berita am 06.11.2009, 15:49 Uhr

Leichte Schatten, die unauffällig sind und nicht mehr rausgehen, finde ich ok. Aber mit Löchern und Grasflecken an der Hose würde ich meine Tochter nicht in die Schule lassen. Zur Arbeit würde ich ja auch nicht so gehen. Und in dem Alter kann man meiner Meinung nach schon erwarten, dass die Kinder langsam ein Gefühl für Werte entwickeln. Das heisst nicht, dass sie aufs Rumtoben verzichten, sondern sich (selbständig) vorher umziehen. Gerade wenn das v.a. in der Hortzeit passiert, sollte das ja kein Problem sein.

Re: in der schule ordentlich anziehen, haha, wie macht ihr das?

Antwort von Chatilia am 06.11.2009, 15:49 Uhr

ich habe keine lösungsvorschläge. bei uns läuft das nämlich genau so. sauber in die schule. dreckig heim. ich habe mir einen riesenstapel an hosen zugelegt und kaufe immer auf vorrat. die hosen sind nach zwei monaten nicht mehr zu gebrauchen. aber ich freue mich für meine kinder, dass sie so rumtoben können.

alles gute für alle kleine dreckspatzen!

ich nehme das w5 vorwaschspray von lidl

Antwort von dkteufelchen am 06.11.2009, 16:25 Uhr

und sprühe die hosen damit vor dem waschen großzügig ein,

wenn sie allzu verschmutzt sind dann sammle ich, schmeiße die jeanshosen über nacht in die badewanne und schrubbe sie am nächsten tag mit einer waschbürste und linda neutral

sie sind dann wieder sauber, selbst die tobehose meins kindes, welche z.Z. eher erdfarben als blau auszieht ist dann wie "neu"

und die grasflecken gehen dann meist schon beim ersten waschen mit raus

lg daggi
http://zoo002.mondozoo.com

so what?

Antwort von antonia am 06.11.2009, 19:43 Uhr

hallo,

meine kids sind auch echte "freigänger" und ich finde es klasse. Beide sind
jeden mittag komplett dreckig. die sachen werden gewaschen aber ich knalle aber nicht noch zusätzlich ein kilo chemie drauf, damit die grünen knie oder die matschflecken rausgehen. Was wirklich nicht rausgeht, das bleibt halt so.
die sachen sind frisch gewaschen, gebügelt und in ordnung (also keine löcher oder so) und das reicht. sachen für gut brauchen wir nicht soo viel, denn in der schule
u. zu hause wird eh nur gebolzt und wenn wir mal weg gehen, in die stadt, zum doc oder aus gibts halt die sachen an, die noch komplett fleckenfrei sind.

viele grüße
antonia

Re: Vielleicht machst Du Dir zuviel Arbeit und gibst zuviel Geld aus...?

Antwort von Bonnie am 06.11.2009, 20:21 Uhr

Hallo,

ich habe da zwei Methoden, die für Gelassenheit sorgen: Zum einen bügele ich die meisten Kindersachen nicht, außer es sind "gute" Sachen für Familienfeste oder Sachen, wo's nicht anders geht (Blusen, Kleider). Und zum zweiten kaufe ich Kinderklamotten überwiegend als gut erhaltene Markenware billig bei ebay, oder auch bei Ernstings Family und Kik. Da ist es nicht so schlimm, wenn man sie wegwerfen muss, weil sie Filzstiftflecken bekommen, löcherig werden oder Grasflecken haben.

Ich achte aber darauf, dass die Kinder zumindest morgens VOR Kiga und Schule saubere, ordentliche, flecken- und lochfreie Sachen an haben, die zueinander passen. Was ich mittags dann wiederbekomme, ist immer eine Überraschung. Ich find's aber nicht schlimm, aus o. g. Gründen. Zum Glück müssen wir Frauen ja heute nicht mehr auf einem Stein am Fluss hocken und im kalten Wasser die Wäsche ausklopfen, sondern haben diese wunderbaren Waschmaschinen.
(Grasflecken gehen bei uns übrigens meist raus, außer aus beigen Sachen).

Grüßle,

M.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.