1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jelsha am 16.07.2003, 8:40 Uhr

Habe euch mal was dazu reinkopiert....

Hallo, ich kenne das Konzept nur ab Klasse 6, so wird es hier in Jena bei uns auch praktiziert, aber immer mehr Grundschulen besinnen sich auf dieses Konzept:

Und hier der Artikel dazu...

In Holland gibt es über 200 Grundschulen, die nach dem Jena-Plan
arbeiten. Auch in Deutschland werden es immer mehr. Erfolgreiche
Grundschulen zeigen, dass der Jena-Plan einiges umkrempeln kann. Wo
früher Aggression und Faustrecht galten, ist das Klima heute
kommunikativer, verantwortungsvoller und gemeinschaftlicher.
Der Jena-Plan, in den Zwanziger Jahren von Peter Petersen an der Uni
Jena entwickelt, stellt das Kind und seine Erziehung in den Mittelpunkt,
nicht den Unterricht. Klassen gibt es nicht - gelernt wird in
altersgemischten Stammgruppen. Und auch der klassische Stundenplan hat
im Jena-Plan nichts verloren, denn es widerspricht dem Konzept der
Lebensgemeinschaftsschule, dass alle 45 Minuten Fach und Lehrer
wechseln. Jena-Plan-Schüler lernen in Situationen - Gespräch, Spiel,
Arbeit und Feier. Mit "Kuschelpädagogik hat das allerdings wenig zu tun,
denn Arbeit wird in Jena-Planschulen ernst genommen - doch die Schüler
bestimmen in einem bestimmten Rahmen selbst, wie, wann und wo sie ihren
individuellen Wochenarbeitsplan erledigen. "In Jena-Plan-Schulen
herrscht eine Leistungskultur, kein Leistungskult", meint der Enkel von
Peter Petersen, der in Bergisch-Gladbach eine Grundschule leitet.

LG Jelsha

 
3 Antworten:

NACHRAG...weil jelsha zu blöd: Mein posting bezieht sich auf Jena Plan.... hier gleich unter mir.... LG

Antwort von Jelsha am 16.07.2003, 8:41 Uhr

l

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Jelsha

Antwort von chaostante am 16.07.2003, 16:34 Uhr

Hallo Jelsha,

gibt es das in allen Schulen in Jena oder nur in bestimmten? Weisst Du zufaellig auch ob das Konzept allgemein in Thueringen verbreitet ist?
Wenn wir Glueck haben kriegt mein Mann nen Job in Jena, wir ziehen dann nach Jena oder Weimar und Umgebung. Kenne mich da leider ueberhaupt nicht aus.
Wir wohnen derzeit in Amiland und die Kinder gehen auf eine alternative public school mit eben diesem Konzept (wird aber nicht peter-petersen genannt).
Gibt es bei euch auch sowas wie deutsch fuer auslaender oder andere Foerderkurse fuer Kinder? Meine sprechen leider schlechtes deutsch und schreiben, well, halt englisches deutsch. Ich versuche mit ihnen deutsch zu lesen und zu schreiben, aber es faellt mir schwer sie zu motivieren....
Vielleicht klappts ja auch nicht mit dem Job....dieses warten ist soo zermuerbend!
Liebe Gruesse aus dem Chaos

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Juhuuuuuuuu....na los, kommt nach Jena....m.T.

Antwort von Jelsha am 16.07.2003, 23:51 Uhr

...is ne schöne Stadt... :-)))

Soweit ich weiß gibt es nur eine Jena Plan Schule, und die ist ab Klasse 6. Muss aber dazu sagen, ich bin nicht ganz so informiert drüber, kann mich aber schlau machen.

Was braucht ihr noch? Wohnungsanzeigen in jena? Helf euch gern, sag nur bescheid.

LG Jelsha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.