kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mobekka am 25.08.2010, 13:03 Uhr zurück

Bitte nochmal Hilfe wegen meinem kleinen Stänkerer

Ich hatte schonmal geschrieben, weil mein Sohn immer ein Mädchen geärgert hat. Ich hab´ jetzt mit der Mutter des Mädchens gesprochen und sie treffen sich heute Mittag mal zum Spielen.
Gleichzeitig wurde Moritz aber heute Morgen schon auch woanders hingesetzt, weil er einfach nicht aufgehört hat und es hatte auch nichts gebracht, dass die Mutter des Mädchens mit ihm gesprochen hat. Davon wusste ich zwar nix, aber ich fand das ja nicht schlecht. Nur gebracht hatte es auch nix.

Jetzt sitzt er an einem Vierertisch, wieder mit 3 Mädels. 2 der Mädchen kennt er noch aus dem KiGa und jetzt ärgert er die Beiden. Er hat ihnen heute auf das Schulbuch gespuckt.

Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll und was das überhaupt soll. Warum tut er das? Er kommt nach Hause und erzählt mir das mit einem blöden "tut mir wirklich leid, Mama" hinterher.

Egal was ich sage, er ärgert einfach weiter. Irgendwas will er doch, oder? Vielleicht noch nichtmal mit den Mädels. Will er mehr Aufmerksamkeit von mir ???

Was kann ich ihm noch sagen, dass er endlich aufhört. Es ist für ihn Sch....., er soll doch mit den Kindern auch zurecht kommen, es ist für die Mädels Sch....., sie werden ständig von ihm gestört und ich fühle mich absolut Sch.......!!!

Was kann ich noch tun? Hat jemand vielleicht eine ähnliche Situation mal erlebt, ob mit dem eigenen oder einem anderen Kind?

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht