1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Junibeta am 16.07.2015, 16:37 Uhr

Aufsichtspflicht im Hort

Ich wollte heute meine 7 Jährige Tochter vom Hort abholen. Sie hatten aber jemanden da der mit ihnen ein improfisations Theater gemacht hat. Also habe ich sie noch dort gelassen und bin zuerst in den KiGa um die jüngere Schwester abzuholen. Mit der bin ich dann auf ein Eis gegangen.
Als ich nach ca. einer Stunde wieder beim Hort war bekam ich folgendes zu hören: "meine Tochter ist etwa 15 min. nachdem ich dort gewesen bin rausgelaufen um mich zu suchen, erst suchte sie mich im KiGa dann im Supermarkt dann hat die Hortbetreuerin sie eingeholt. Aber eigentlich ist es nicht ihre Aufgabe ihr nachzulaufen denn Sie wäre schon alt genug und sie als Hortpädagogin wäre da sowiso nicht Haftbar.
Meine Tochter läuft normalerweise nie weg ohne zu sagen wohin, das war das erste mal. Aber ich frage mich schon wenn sie das im Hort alles nichts angeht wofür bezahle ich dann monatlich über 100 Euro?

 
5 Antworten:

Re: Aufsichtspflicht im Hort

Antwort von Turbinchen21 am 16.07.2015, 17:43 Uhr

Hattest du mit deiner Tochter geredet das sie da bleiben kann und du erst zur Kita gehst?
Wenn du nämlich nicht mit ihr geredet hast hat sie vielleicht von anderen Kindern erfahren das du da warst und hat einfach nur Panik bekommen und nicht nachgedacht.
Nochmal mit ihr reden und klare Abmachungen machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufsichtspflicht im Hort

Antwort von Pabelu am 16.07.2015, 22:12 Uhr

Denke auch, dass es eine besondere Situation war
und alle gedacht hatten du hättest sie schon abgeholt.
Deine Tochter auch und Panik hatte du wärst weg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufsichtspflicht im Hort

Antwort von Junibeta am 17.07.2015, 6:10 Uhr

Ja ich hatte mit ihr geredet. Und sie wollte noch bleiben, also haben wir abgemacht das ich sie später abhole.
Das weggehen ist mir auch nicht so das ärgernis sondern die reaktion vom Hort das sie nicht verpflichtet sind auf die Kinder aufzupassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufsichtspflicht im Hort

Antwort von muddelkuddel am 17.07.2015, 9:22 Uhr

grundsätzlich kann ein kind in dem alter alleine auf die straße, allerdings nur mit absprache..wenn du also offiziell deine aufsichtspflicht an den hort übertragen hast, haftet dieser.
da es aber eine schwammige situation war, in der weder deine tochter noch der hort noch du innerhalb der "regelmäßigen betreuungszeit" gehandelt haben, ist das natürlich schwierig zu beurteilen.
besser wäre es gewesen, du hättest tochter und hort informiert, dass du sie später holst, und tochter hätte dem hort bescheid gesagt, dass sie dich suchen will...hätte hätte fahrradkette - läuft wohl unter riesen mißverständnis...
ist doch gut, dass die erzieherin deiner tochter hinterhergelaufen ist, allerdings hat sie dafür vermutlich 24 andere kinder alleine gelassen - und das ist auch doof

also: reden hilft meistens, und ganz genaue absprachen treffen!


ps: mein sohn ist nach einer konfliktsituation mit anderen kindern mal völlig aufgelöst weggelaufen (bzw. hats angedroht, er konnte noch im schulgebäude "gefasst" werden)..daraufhin hat mich die erzieherin angerufen und um abholung gebeten, obwohl kind normalerweise alleine nach hause kommt - dafür musste sie ihn allerdings festhalten..kann man als "tätlichkeit" werten (so hat kind es empfunden), ich war aber sehr dankbar, weil kind sonst wahrscheinlich vor ein auto gelaufen oder sich mit dem anderen kind blutig geschlagen hätte ;-) ein klärendes gespräch mit erzieherin, kind und mir konnte aber alle bedenken aus der welt schaffen!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufsichtspflicht im Hort

Antwort von und am 18.07.2015, 8:51 Uhr

Natürlich ist der Hort verpflichtet auf das Kind aufzupassen. Allerdings nur innerhalb der vereinbarten zeitlichen und räumlichen Grenzen.

Aber
1.) Zeitliche Grenzen wurden von euch überschritten: Da du dein Kind bereits abholen wolltest, nehme ich an, die vereinbarte Betreuungszeit war schon um, oder nicht?

2.) Hat sich dein Kind unerlaubt aus den Betreuungsräumen entfernt, ist also mutwillig weggelaufen! Im Gegensatz zu Kindergartenkindern kann man nämlich von Grundschulkindern erwarten, dass sie nicht einfach abhauen.
Die Hortnerin sagte zu Recht(!), dass es nicht ihr Job sei, deinem Kind hinterherzulaufen - das ist doch nicht gleichzusetzen mit einer Aussage, dass sie nicht verpfichtet sei, auf dein Kind aufzupassen. Das ist eine Unterstellung von dir.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hortbetreuung und Aufsichtspflicht

Ich habe mal eine Frage für eine Kollegin. Sie hat mir von der Hortbetreuung ihres Sohnes erzählt und wir waren uns zwar beide einig, dass da was nicht in Ordnung ist, aber das ist ja nur unsere persönliche Auffassung und muss nicht zwangsläufig stimmen. Vielleicht könnt ihr ...

von Agnetha 26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hort, Aufsichtspflicht

Frage zur Aufsichtspflicht

Hallo zusammen, bei uns beginnt in der Schule der Aufsichtspflicht (seitens der Schule) 15 Minuten vor dem Unterricht. Wie ist es bei euch? Dürft ihr dann mit dem Beginn dieser gehen oder sollt ihr warten bis die Lehrerin eure Kinder ...

von Marianna81 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufsichtspflicht

Schule, Hort und dann zu Hause immer noch Hausaufgaben machen?

Heute Nachmittag war ich als Babysitterin aktiv. Mit der Kleinen (fast 2,5) hatte ich volles Programm: Abholen von der Krippe, direkt zum Turnen für 1,5h, dann nach Hause, wo wir gegen 17:30 Uhr eintrafen. Ihr Bruder (6) war nach dem Hort mit zu einem Schulfreund genommen ...

von Ani123 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Elterngespräch mit Hortleiterin

Was soll ich sagen, ich bin perplex und weiß irgendwie nicht weiter. Es geht um meinen Sohn der im August diesen Jahres eingeschult wurde. Wir haben das Gespräch am Montag und sie hat heute angedeutet und auch ins HA Heft geschrieben, das wir dringend reden ...

von djsmama 04.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Hortgebührenchaos .... ich krieg die Krise

Ist das bei euch auch so ein Chaos? Diese Jahr hat sich die Berechnung der Hortgebühren für die Ganztagsbetreuung verändert. Unsere Antrag haben wir gleich am ersten Schultag abgegeben, das war vor einem viertel Jahr. Dazwischen habe ich sowohl in der Schule nachgefragt, ...

von Cullen 04.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

hort

hallo, habe eine frage an euch.meine twins gehen in die 1 klasse und danach in hort. dort haben sie auch tischdienst (tische abwischen)ist auch ok von meiner seite.aber die kinder immer 2 sollen auch die ganzen stühle hochstellen ca 20 stühle .die hort erzieherin hilft aber ...

von solo 04.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Hort in der Grundschule/Nachweise

Hallo zusammen, mein Sohn wird nächstes Jahr eingeschult. Ich arbeite als freiberufliche Musiklehrerin (gebe Privatunterricht) und Musikerin (gebe Konzerte, spiele bei verschiedenen Festlichkeiten usw.),habe dazu einen kleinen Lehrauftrag an der Uni. Es gibt bereits eine ...

von Oceansongs 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Machen die im Hort zuverlässig Hausaufgaben ?

Hallo ? Mein Großer und Bonustöchterchen sind nun im Hort und als ich sie eben holte sah ich, dass sie Deutsch gemacht haben, den Mathezettel vom Großen aber nicht Gleich gehen sie zum Schwimmen und ich befürchte wir müssen das dann ...

von Sternenschnuppe 12.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Fehler von mir oder von Hortnerin?

Hallo, mein Sohn wird aus organisatorischen Gründen meist von uns abgeholt, Wenn ich aber zuhause bin und nix weiter ansteht, kann er auch allein nach Hause gehen, so gestern um 4, da war alles super. Zu diesem Zweck schreibt man das bei uns immer in so ein kleines ...

von Mugi0303 05.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hort

Aufsichtspflicht ?

Hallo! Wenn die Kinder Schulschluss haben sollen sie den Hort vom Klassenzimmer aus allein aufsuchen. Gut, der Weg ist nicht weit...eine Etage tiefer . Nur folgendes Problem ist mir in letzter Zeit aufgefallen , nachdem ich meine Tochter direkt nach Schulschluss abgeholt ...

von ClaudiP68 27.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufsichtspflicht

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.