kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bajuli am 02.06.2013, 15:58 Uhr zurück

Re: Ärger mit der Lehrerin Achtung lang

Erstmal wäre es mir egal wie ich mit einer Lehrerin auskomme, sondern es ginge mir nur um mein eigenes Kind.
Ich wäre froh, wenn die Lehrerin meiner Tochter so offen über die Probleme meines Kindes schon im Vorraus mit mir sprechen würde "Die schulischen Leistungen wären zwar gut aber bevor sie schlechter wären..."

Was ich meinem Kind !!! nie antun würde ist zu einem offiziellen Gespräch mit der Lehrerin auch nur 1 Minute zu spät zu kommen. Das geht gar nicht. Da plane ich meine Zeit so ein, dass es gut paßt oder rede schon vorher mit der Lehrerin, dass die Zeit ggf. knapp werden könnte und wie ich sie telefonisch erreichen könnte, wenn ich es nicht schaffe.

Auch den Termin beim Psychologen hätte man wenigstens kurz vorher persönlich besprechen können und nicht so einfach mit einer Entschuldigung.

Kurzum, dass ihr zwei Probleme miteinander habt kann ich durchaus nachvollziehen.

Aber komm mal wieder zurück auf das um was es eigentlich geht.
Dein Kind!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht