kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vio-1 am 02.06.2013, 10:11 Uhr zurück

Re: Ärger mit der Lehrerin Achtung lang

Hi

Also ich bin ja normalerweise immer kritisch, wenn Eltern über Lehrer meckern, aber hier scheint mir doch die Dame eine extreme Piensbacke zu sein.

Das ist so ein, die alles 110%ig haben will und alles nach Plan und alles hübsch durchorganisieret.
Da hätte sie aber Buchhalterin werden sollen und nicht Lehrerin, denn Lehrer arbeiten mit Kindern und die sind nunmal das Gegenteil von durchorganisiert.

Deine Tochter ist langsam, verträumt und trödelt. So what!
Ist sie halt langsam, vertraumt und trödelt, es ist der Job der Lehrerin, dass sie dies erkennt und entsprechend danach handelt. Klar sollst Du als Mutter das wissen und ggf. auch etwas steuern, aber was sollst Du denn machen?
Letztendlich kannst Du gar nix machen, es sei denn, Du gehst mit in die Schule und stehst daneben und sagst: schneller.

Stärke Deine Tochter darin, dass sie schon versucht mitzuhalten, dass sie aber auch weiß: ich bin zwar nicht immer die erste, aber das ist gut so, ich darf so sein, meine Lehrerin findet das zwar blöd, aber ich gebe mein bestes und mehr kann ich auch nicht geben.

Nimm es als das was es ist: die Chance Deiner Tochter zu lernen, wie man mit Lehrern klarkommt, die doof sind. Die gibt es auf jeder Schule und die wird jedes Kind irgendwann bekommen. Das kann man auch so formulieren, also kindgerecht. Schulwechsel hilft nichts, diese Lehrer sind gut verteilt :-)

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht