Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Yasemina am 16.02.2013, 16:24 Uhr.

Re: Neu hier und ziemlich lang

Die Art und Weise wie du schreibst, gibt Aufschluss darüber, wie viel Wert dir diese Kinder sind. Wenn ich das alles lese, werde ich wütend. Mir tun seine Kinder unendlich leid. Natürlich machen sie Kommentare, dass machen Kinder immer. Und wahrscheinlich spielt die Trennungssituation der Eltern mit rein: warst du der Trennungsgrund? Dann musst du die aufgeladenen Emotionen jetzt erst einmal als ERWACHSENE aushalten können und lernen, sie an dir abprallen zu lassen. Und das dauert leider.
Ihr hattet keine Zeit erst einmal als Paar zusammen zu wachsen und du deine Rolle als Stiefmutter zu finden.
Natürlich empfinden seine Kinder dann Verlustängste, wenn in einer so kurzen Zeit ihre Familie auseinander bricht, die neue sich im alten Zuhause breitmacht und auch noch ein neues Kind in die Welt gesetzt wird. Das es der Kindsmutter mit der ganzen Situation nicht gut geht, kann ich mir auch vorstellen.
Ab und zu ein Perspektivenwechsel wäre hilfreich, aber das überschreitet bei manchen den Horizont. Schade.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Patchwork-Familien  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia