Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Püppi84 am 16.02.2013, 13:16 Uhrzurück

Re: Neu hier und ziemlich lang

Mit Leid ersparen meine ich das sie die Kinder uns gegenüber aufhetzt bis zum geht nicht mehr. Sie bringt den Kindern mitlerweile auch bei das sie zu ihren eigenen Vater sagen "Du hast uns ja gegen ein neues Baby ausgetauscht". Ist so etwas in Ordnung? Kindsunterhalt zahlt mein Freund, aber Sie möchte unterhalt für sich auch noch. Er holt sie alle 4 wochen, da sie weiter entfernt wohnen und mein Freund Selbstständig ist und somit hat er eine 7 Tage Woche arbeit von früh um sechs bis Abends.
Die Kindsmutter meint auch das wir den Kindern hier weh tun, drum fass ich die Kinder auch nicht an, irgendwann behauptet sie vielleicht noch das ich bzw. wir die Kinder unsittlich berühren oder so. Ja, das liebe Jugendamt, das sind alles nur ..... . Sie hätte dem gemeinsamen Sorgerecht nur zugesagt, wenn mei Freund ihr dafür Geld gegeben hätte. Er hat lange genug für das Sorgecht gekämpft, aber die Justiz sieht das anders. Es sind sogar gutachten gemacht worden wo geschrieben steht "die kinder haben eine bessers Verhältnis zum Vater" aber ist ja denen egal gewesen. Irgendwie ist das alles scheiße. Die Kinder mochten mich an anfang so gerne, ich gebe mir immer wieder mühe um ihnen das gegenteil zu beweisen das ich nicht so bin wie ihre Mama sagt, aber das kommt alles nicht an. Heute sind sie da und sie wollten nicht mit essen da ich ja das essen vergiften könnte.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien