Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von RR am 10.11.2017, 19:12 Uhr zurück

Re: Strukturen am Arbeitsplatz

Hallo
das erinnert mich stark an meinen Arbeitsplatz in einer großen Fa. 20 Jahre war ich dort bevor unser Junior kam. Auch mir war es sowas von besch..... dass da ständig irgendwelche Änderungen kamen u. man nie wusste was wann wie lange man macht. Kaum war man richtig eingelebt u. hatte sich alles so angelegt wie man es brauchte um gut arbeiten zu können - kam die nächste Änderung. Irgendwann habe ich kapituliert u habe einfach nur noch das nötigste gemacht, wusste eh in 1 Jahr ist wieder alles anders. Nicht gerade motiviertes Arbeiten - aber eben nicht anders wirklich zu machen.

Nachdem unser Junior (14) auf der Welt war bin ich ausgestiegen aus der Fa. u. in der eig. Fa. meines Mannes ein. Seither können WIR bestimmen was wann geändert wird u. was eben so bleibt wie es ist. Und ich sage dir: ich lebe seither wesentlich entspannter u glücklicher als damals. Es gab auch schöne Zeiten - aber eben immer im Hinterkopf - jederzeit kann einer kommen u. alles ist wieder völlig anders. Und das geschah in knapp 20 Jahren genau 14 x!!!! Ich wollte einfach nicht mehr!

Also: entweder akzeptieren, Augen zu u. durch - oder nach anderen Lösungen (für dich) suchen.....

viele Grüße

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge:

Kündigung wegen Rauchen am Arbeitsplatz

Hallo zusammen ich trage mich mit dem Gedanken, meinen Job zu kündigen. Kurze Zusammenfassung meiner Geschichte: Ich arbeite in einem Handwerksbetrieb im Büro. In diesem Büro wird geraucht. Ich bin die einzigste Nichtraucherin und ...

kathi-maus   11.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

schwangere Lehrerinnen und Gefährdungsbeuhrteilung des Arbeitsplatzes.

@ Häsle da merkt man dass du keine Ahnung hast, und das Beamtentum wohl nicht verstehst bzw eher etwas ,,unentspannt" schwangeren Lehrerinnen gegenüber bist ;-) 1. Es gibt Lehrerinnen , die 10 std am tag (meist 1/Woche) OHNE Pause in der Schle sind und kaum zum Pinkeln ...

trinak   09.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Arbeitsplatzwechsel in Elternzeit--möglich??

Hallo liebe Muttis! Ich hätte mal eine Frage und hoffe es kennt sich hier jemand aus, und zwar: Ich bin festangestellt und noch bis Juli in Elternzeit, habe auch schon wieder ein paar Stunden als geringfügig Beschäftigte bei meinem ...

stoppersocke   19.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Rauchen am Arbeitsplatz - ich koche!

Hallo, ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich ein Gespräch mit meinem Chef bzgl. Rauchens am Arbeitsplatz hatte. Bei uns wird in den Einzelbüros geraucht, alle Türen stehen aber IMMER (auf Wunsch der GF) offen. Nun wurde ich 3 Monate später noch mal zum Gespräch ...

Rike33   22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Rauchen am Arbeitsplatz

Hallo, in meiner Firma hat jeder Mitarbeiter ein eigenes Büro. Allerdings stehen immer alle Türen offen, weil der Chef das so wünscht. Rauchen ist erlaubt (3 Raucher unter 11 Mitarbeitern). Kürzlich musste ich umziehen und sitze jetzt neben einem Raucherbüro und der Rauch zieht ...

Rike33   31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Wie stehen die Chancen einen Arbeitsplatz zu bekommen wenn ...

Frau noch nie gearbeitet hat? Eine Bekannte von mir würde ja gerne arbeiten, hat aber noch nie gearbeitet. Wie stehen die Chancen eine Stelle zu finden? Wenn alle Stricke reißen möchten sie bei ihrem Schwager, der sich selbständig gemacht hat im Büro arbeiten. Geht das denn ...

jomar   05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Rauchen am Arbeitsplatz

Guten Morgen, ich habe nun einen Job gefunden, den ich wollte Einen Halbtagsjob (die heißbegehrten Vormittage) in einem Büro. Jetzt war ich bereits schon einmal dort und bin im Betrieb vorgestellt worden usw. Alles nette junge ...

kathi-maus   19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Rückkehr an den alten Arbeitsplatz doch schwerer als gedacht

Kennt sich jemand aus? Brauch Hilfe, weil mich die Sache mehr beschäftigt, als mir lieb ist. Ich habe zwei Kinder, sie sind fast vier Jahre und 14 Monate alt. Seit mein Kleiner ein Jahr alt ist, arbeite ich wieder. Ich bin Lehrerin. An meiner alten Schule war während des ...

Martina08   06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

Frage bzgl. Schwanger werden und Arbeitsplatz

Hallo, Ich bin 23 Jahre alt, verheiratet und möchte mit meinem Mann im Sommer anfangen zu hibbeln. Ich arbeite seit 7 Jahren Vollzeit in einer Arztpraxis(Augenarzt) als Arzthelferin. Es steht ein Arztwechsel bevor.Zudem haben noch 2 Helferinnen gekündigt. Mein neuer Chef ...

anchen88   25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
 

schwangere Lehrerinnen und Gefährdungsbeuhrteilung des Arbeitsplatzes.

Hallo, wir planen unser 2. Kind. Während meines Referendariats war ich im letzten halben Jahr schwanger. Die Schulleitung veranlasste nach Bekanntwerden meiner Schwangerschaft rein gar nichts. Ich arbeitete also bis zum Schluss, wusste aber auch nicht, dass es Schutz gegeben ...

novemberfee   07.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatz
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job