Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
Forum Kochen
 
 
 
Baby und Job - Forum Baby und Job - Forum
Geschrieben von fabiansmama am 23.02.2013, 11:53 Uhr.

Re: AG will das ich kündige, bin aber stundenmäßig im Minus...

Hallo,

theoretisch hast du diese Stunden ja schon bezahlt bekommen, müßtest sie also nacharbeiten bzw. dir vom Lohn abziehen lassen. Aushandeln kann man natürlich vieles, dann aber eher im Aufhebungsvertrag, als bei einer normalen Kündigung deinerseits.

Aber warum solltest du dem Wunsch nachkommen, bloß weil sie dich nicht loswerden? Ich persönlich würde erst kündigen, wenn ich was neues gefunden habe, denn eine Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit heraus ist meist schwieriger, als wenn man im Arbeitsverhältnis steht.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Baby und Job - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia