Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 10.07.2011, 12:42 Uhrzurück

@christine70: Reichlich antiquierte und zudem unzutreffende Wahrnehmung...

Welche der Frauen im deutschen Team ist Mutter? Möglicherweise die eine oder andere, nichts genaues weiß man nicht. Das sind unbelegte Vermutungen Deinerseits, somit wertlos und zu vernachlässigen.

Daß dem Frauenfußball inzwischen eine größere Beachtung geschenkt wird, ist ein großer Erfolg angesichts dessen, daß der DFB-Vorsitzende Anfang der 70er Jahre Frauenfußball noch am liebsten verbieten wollte *grusel*
Warum dürfen eine Steffi Graf oder Kamikaze-Katja (Katja Seizinger) mit höchster Zustimmung unseres Sportvolkes erfolgreich sein und im Blitzgewitter der Medien stehen, Fußballerinnen aber nicht?

Gib mal bitte Deine Quelle an, daß die Zahlen frei erfunden sind. Kannst Du nicht? Na also!
Die Zuschauerzahlen waren immerhin so hoch, daß die ARD sich genötigt sah, gestern abend das Programm zu ändern. Das ist eine Tatsache und keineswegs nebulös wie Deine Pseudo-Behauptungen.

Du hast als Jugendliche Fußball gespielt? Oh toll, damit warst Du gewiß Pionier! Laß Dir gesagt sein, daß ich in meiner Jugend auch mit Mädchen zusammen auf der Wiese Fußball gespielt habe, und die Mädels haben tatsächlich sogar das Tor getroffen. Cornelia durfte man nie, nie niiieee ungedeckt lassen (huch, welch ein Ausdruck *feix*), sonst zappelte der Ball im imaginären Netz des Tores, dessen Pfosten aus zwei Jacken bestand.
Das hat aber nichts mit dem Thema Frauenfußball als Breitensport zu tun.

Und was den angeblichen Hype angeht, mein sonst fußballbegeisterter Sohn, immerhin schon alt genug, um die Reeperbahn unbehelligt zu frequentieren, wollte erst gar nicht glauben, daß es Fanmeilen gibt bei dieser WM. So sehr hatte sich das nicht herumgesprochen, gut fand er es trotzdem.

Und ganz ehrlich, unsere Frauen haben über weite Phasen einen attraktiveren Fußball als die Männer gespielt. Wie oft träumen (wir Männer ) am Bildschirm von schnellem Flügelspiel und Doppelpässen (die bitte danke ankommen!!!) von UNSEREM Männer-Tean? Die Frauen haben beides, auch gestern, oft und sehr schön erfolgreich vorgetragen, nur der Torerfolg fehlte gestern halt.

Dein Beitrag fischt mir zu sehr im Trüben...

Viele Grüße
Ralph

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten