Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Don Camillo am 11.06.2004, 13:42 Uhrzurück

@all

Ihr Lieben,

zunächst finde ich es ja sehr schön, dass hier so angeregt über Taufe diskutiert wird - und auch, dass alle Ihre Meinung sagen können, und die auch gehört wird.
Was nun das Taufen und Selberentscheiden angeht, ist es so, dass da m.M. nach ein Denkfehler vorliegt. Bei der Taufe geht es nämlich vor allem darum, dass Gott sich für das Kind entscheidet - nicht aber umgekehrt. Bei der Taufe wird noch einmal ganz klar bestätigt, dass Gott genau DIESES eine Kind liebt und durch Christus erlöst hat.
Ausserdem machen einige den Fehler, Kirche und Glaube zu verwechseln. Um zu glauben, muss ich nicht zwangsläufig in der Kirche sein. Jedoch ist die Kirche ein Ort, wo Glaubende sich begegnen und zusammen feiern und einander auch helfen können. Denn Glaube lebt immer von und in der Gemeinschaft.
@Anetts: was Du schreibst, habe ich auch erlebt (obwohl ich in einer gläubigen Familie gross geworden bin). Lange konnte ich nicht glauben, so sehr ich es mir auch gewünscht habe. Heute kann ich es, und das ist für mich der Beweis, dass der Glaube nicht machbar ist, sondern Dir oder mir geschenkt wird. Und: wenn Du Dich bereits danach sehnst, ist es schon ein kleines Samenkorn, das in Dir reift, der Anfang! Ausserdem: Dein Beruf und Dein Dienst an denen, die Dir anvertraut sind, ist bereits ein Ausdruck dessen, was Gott will: nämlich einander helfen und in Liebe annehmen! Gott kommt sicher zu Dir, nur manchmal ist es nicht immer leicht, seine Spuren auch zu sehen.
Gott hat Eure Kinder alle lieb, davon könnt Ihr ausgehen, ob Ihr es nun möchtet oder nicht! Und er will das gleiche für sie wie Ihr: dass es Ihnen gut geht und Ihnen nie ein Leid geschieht!
Alles Liebe und Gottes Segen für Euch und Eure Familien!
Camillo

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten