Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 02.06.2004, 16:15 Uhrzurück

-> Pendlerpauschale

Wo ich einfach nicht drüber komme ist, warum es überhaupt eine PendlerPAUSCHALE gibt.

In meinem Fall war das nämlich so: ich habe 65 km von zu Hause weg gearbeitet. Bei 200 Arbeitstagen bedeutete das, daß ich auf die 5.112 € Höchstpauschalbetrag kam. Nettes Sümmchen oder?!? Witz dabei: durch mein Teilzeitstudium hatte ich ein Semesterticket... somit mein tatsächlicher Aufwand für meine Fahrten zur Arbeit: 0 €.

Ich verstehe, gerade bei diesen Beträgen nicht, wieso man Pauschalen hat, man sollte nicht mehr Kosten ansetzen dürfen, als man tatsächlich hatte!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten