Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 12.06.2004, 19:45 Uhrzurück

Nochmal auch @Don Camillo

Hallo,
es ist tröstend, zu wissen, daß ein höheres Wesen auch da ist, wo Menschen leiden müssen. Auf der anderen Seite: Warum läßt er das zu? Und wenn Gott (?) nicht will, daß Menschen leiden - wer ist dann "verantwortlich" ;-)
Hat Gott am Ende auch den Teufel erschaffen - oder ist es nur eine Mär, damit die Menschen den Glauben auch "richtig" der Kirche entsprechend leben. Ich kann nicht glauben, daß Gott den Menschen den Glauben quasi erpresserisch aufzwingt: Wenn ihr nicht glaubt, kommt ihr in die Hölle. Das kann doch nur von den Kirchenobersten erfunden worden sein - damit die Zahl der Schäfchen bzw. der Geldgeber stimmt?!

Warum müssen Menschen leiden - das sind vielleicht Prüfungen, die durchzustehen sind. Eigentlich platte Worte - ich habe miterlebt, wie meine Mutter elend an Krebs gestorben ist. Sie war ein wunderbarer Mensch, der immer für andere da war. Klar hatte sie auch ihre Fehler, aber warum mußte sie so leiden? Eigentlich hatte sie nach langer Zeit wieder einen "Draht nach oben", aber als sie merkte, daß es so schmerzhaft und elend wird, hat sie auch oft verzweifelt gefragt: "Was habe ich denn getan?" Und ich muß sagen, daß ich damals auch meinen Glauben, wenn er auch nur wenig vorhanden war, verloren hatte. Meine Schwester meint, Gott kann man nicht mit irdischen Maßstäben messen. Aber meiner Meinung nach ist diese Formulierung etwas platt und diffus.

Eigentlich ist doch dann die ganze Kirche ein Lügengebäude - wenn es wirklich nicht gottgewollt ist, daß Menschen im Namen der Bibel unterdrückt werden. Was genau diese Kirchen unterstützen...

Etwas wirr, das Ganze, aber wo viele Gedanken sind sind auch viele Worte *g*

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten