Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Blue am 05.12.2005, 21:12 Uhrzurück

Re: Was haltet ihr von dem Vorschlag...

*auch mal einmisch*
in österreich wird das so geregelt, dass die Kindervorsorgeuntersuchungen Pflicht sind! Daran ist, wenn ich mich nicht täusche, auch das Kindergeld gekoppelt. Auch bekommen dort die Kinder z.B. keinen Kindergartenplatz, wenn sie nicht VOLLSTÄNDIG geimpft sind!! Bei denen klappt das einwandfrei..

zum thema erinnerungsschreiben: Bei uns werden die Eltern bei einer Vorsorgeuntersuchung oder Impfung nochmals darauf hingewiesen, wann die nächste ist und ihnen wird nahe gelegt, gleich einen Termin auszumachen. Die meisten Krankenkassen versenden jedoch oftmals ein Schreiben mit einer Erinnerung (oftmals mit einem Gewinnspiel). Das erinnerungsschreiben vom ARzt ist leider oftmals eine Kostenfrage..

zum Thema "ich kann als Elternteil selber beurteilen, wie der Entwicklungsstand meines Kindes ist": Die Vorsorgeuntersuchungen U8 und U9 sind meiner meinung nach die wichtigsten (vor allem die U9, da es ja keine Schuluntersuchung mehr gibt). Dort soll festgestellt werden, ob in irgendeiner Weise Handlungsbedarf besteht, damit das Kind später keine Probleme in der Schule bekommt!! Wir hatten schon einige Eltern, die meinten ihr Kind sei "super" und "normal" entwickelt und diese Kinder dann dringenst irgendeine Therapie oder ähnliches brauchten!! Oftmals ist eben die objektive Beurteilung besser..

LG
Blue

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten