Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 05.12.2005, 15:48 Uhrzurück

Re: Ich habe z.B. die U7 verpennt.

21-24 Monat. Mir ist das Kinderuntersuchungsheft beim Umschichten einiger Unterlagen unter diverse Versicherungsmappen für meine Tochter gekommen. und habe ewig lange danach suchen müssen. Da ich wegen einiger Impfungen und kleinerer Wehwechen sowieso oft beim KIA mit ihr bin ist diese besagte U7 völlig an mir vorübergegangen. Theoretisch wäre sie bis zum 26. Mon. noch kostenlos nachzuholen gewesen. Aber egal Ic ha´be sie dann eben verspätet angemeldet und musste ein paar € berappen. Ist jetz eigentlich Nebensache aber ein Aufhänger meines Vorschlages:
Ich denke es würde schon reichen, wenn die Eltern auf höfliche Art darauf aufmerksam gemacht werden würden. Ich war imZeitraum Mon 21-24 dreimal mit ihr Beim KIA einmal wegen einer bösen Stomatitis. Aber es hat mich keiner auf die U Aufmerksam gemacht. KIA sollten angewiesen werden, dazu die Eltern wenigstens anzuschreiben und aufzufordern. Jetzt ists bei mir vielleicht nichtz ganz so tragisch, da ich seit meiner SS mich auch inRichtung Pädiatrie fortgebildet habe und einige Dinge auch selber regeln kann. Im Nachhinein hat es mich aber schon aufgeregt, dass ich nicht mal angeschrieben wurde.
Ganz anders : AOK: Neulich erst kam eine nette Karte, an meine Tochter adressiert : " Mach doch deine Mami oder deinen Papi darauf aufmerksam, das wir eine kostenlose Zahnuntersuchung bis zum folendeten 3. LJ. übernehem. Liebbe Grüße deine AOK.
Ich habe daraufhin sofort einen Termin beim KinderZA gemacht. Aber ich denke so etwas sollte Pflicht sein, Minimum.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten