Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Loraley am 20.08.2011, 0:05 Uhrzurück

Re: Umfrage an euch

Nein, ich habe keine Angst vor dem Sterben.

Tot sein heißt für mich: nicht mehr DA zu sein, Zeit und Raum aufgelöst, die Idee meiner Seele "lebt" irgendwo weiter, in einer Zwischenwelt wenn Du so willst.
Ich glaube aber auch - wie im Glaubensbekenntnis der Christen- an das ewige Leben und an die Auferstehung. Nicht in dem SInne, daß ich wieder lebendig werde oder wiedergeboren werde, sondern daß meine Seelenzwischenstufe eine bleibende Heimat bei Gott findet.

Wenn mir einer aber glaubhaft versichert, daß nach dem Tod einfach nichts mehr ist und man komplett von der Bildfläche verschwindet wäre ich damit auch einverstanden, es juckt mich ja in dem Moment nicht mehr.

Was ich mit dem Tod verbinde?
Nun ja, ich habe schon viele Tote gesehen, gewaschen und hübsch gemacht, habe meine Großeltern nach dem Tod gebettet.
Bedrohlich? In dem Fall nicht. Angst machend ist die Vorstellung, daß nahe (junge) Angehörige sterben könnten.

Die Endgültigkeit, das ist das was mir Angst macht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten