Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dr.snuggles am 19.08.2011, 16:22 Uhrzurück

papa war`s...

Köln (dpa/lnw) - Ein fünfjähriger Junge hat seinen Vater nach dessen Unfallflucht bei der Polizei verpetzt. Der 45-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Freitag am Donnerstagabend eine Radfahrerin angefahren und war weitergefahren. Kurz darauf fuhr er auf einen Wagen auf, der an einer Ampel wartete, und beschädigte ein parkendes Auto. Wieder beging er Unfallflucht. Weil Zeugen sich das Kennzeichen gemerkt hatten, konnte der Mann aber wenig später ausfindig gemacht werden. Beim Besuch der Polizisten in seiner Wohnung tat der stark angetrunkene Mann ahnungslos. Der Sohn aber nicht: „Ich weiß, warum ihr da seid” , sagte er zu den Polizisten. „Bestimmt wegen dem Unfall eben.” Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstattet.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten