Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 31.01.2006, 12:46 Uhrzurück

Nochmal mitsenf

Hallo!

Ja, das stört mich auch: Wie soll man als Laie entscheiden, wer ein Organ "verdient" hat?

Ich gehe das "Risiko" ein, daß meine Organe an jemanden verpflanzt werden, der seinen Körper wissentlich zerstört hat. Vielleicht hilft diesem Menschen die Transplantation, ein neues Leben zu beginnen?
ABER ich kann mit meinen Organen auch Menschen helfen, die einfach "nur" krank geworden sind. Und das kann jedem von uns passieren. Wir ALLE wollen doch in so einer Situation, daß so schnell wie möglich unseren Angehörigen/Verwandten/Kindern/Freunden geholfen werden kann. Ist natürlich schlecht, wenn dann alle so "selektiv" denken wie zB. Claudia.

Irgendwie ist da eine "leichte" Diskrepanz...

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten