Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 31.01.2006, 13:02 Uhrzurück

Horrorszenarien und Reportagen über Mißbrauch

erleichtern vorallem das Gewissen NICHTS zu tun. Sich einzureden man begibt sich in Gefahr rechtfertigt jedes Aussetzen, statt über Los zu gehen.

Denn wer kein "Knochenmark" spendet dem wird ja auch kein Knochenmark unmittelbar an der Wirbelsäule abgesaugt (Ironie off)

Und wer keine Organe spendet dem wird bei der nächsten Bilddarm-OP auch nicht gewinnbringend das Herz gemopst (Ironie nochmal off)

Da ja mit allem Mißbrauch getrieben wird, lohnt sich eigentlich fast das Atmen nicht mehr und spenden bringt ja auch NIX, weil´s sowieso verreckt, halt nur etwas später.

Übrigens verhält es sich bei Organen wie mit dem Öl und den Drogen :

Verknappung steigert den Marktwert. Organe und Stammzellen gäbe es eigentlich genügend.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten