Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nicole-Mami am 31.01.2006, 10:17 Uhrzurück

Re: Organ-, Knochenmark- und Blutspende

Hm, da bist Du ja top spendefreudig :-)

Bei mir grenzt sich das schon etwas ein: Organspendeausweis habe ich schon ewig, Blutspende habe ich schon mehrere Anläufe genommen (mich erkundigt, wo und wann), war dann aber doch nie da, weil ich es vergessen habe oder der Zeitpunkt nicht gestimmt hat. Hätte prinzipiell aber kein Problem damit, war bislang wohl einfach noch zu faul.
Ach ja, dabei fällt mir ein (sicherlich BZ-Niveau) - gab es nicht vor diversen Jahren einen Skandal, dass das Deutsche Rote Kreuz Geld damit verdient hat, diese Blutspenden zu verkaufen und dann aber in Deutschland keine Reserven mehr hatte?

Knochenmarkspende ist bei mir sicherlich Egoismus, da ich einfach zu viel Angst vor dem gesundheitlichen Risiko für den Spender habe und einfach so egoistisch bin, dass ich gesund bleiben und meine Kinder aufwachsen sehen möchte.

Ebenso egoistisch bin ich, was die Nabelschnurblutspende angeht. Wir werden jetzt für das 2. Kind (beim 1. Kind haben wir von dieser Möglichkeit leider erst erfahren, als es schon geboren war), das Nabelschnurblut einlagern lassen und dafür bezahlen, damit im Falle eines Falles MEINEN Kindern geholfen werden kann und wir nicht auf die Hilfsbereitschaft von anderen angewiesen sind.

Ob ich die Organe meiner Kinder spenden würde, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Einerseits sagt mir mein Verstand, dass das unbedingt sein muss (siehe Diskussion unten), andererseits finde ich den Verlust eines Kindes schlimm genug - auch ohne, dass es noch aufgeschnipppelt und "unvollständig" beerdigt wird. Sicherlich wird hier die Entscheidung schlußendlich aber doch zugunsten einer Spende fallen, weil ich einfach auch im umgekehrten Fall darauf hoffen würde.

So, also Spendebereitschaft ist zum Teil vorhanden und in den nicht vorhandenen Punkten ist es purer Egoismus.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten