Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 02.08.2011, 19:04 Uhrzurück

Re: Interessant

Es geht doch nicht um Arbeitsmaterial oder sowas. Denn es geht nicht um die Abschaffung der Kinder. Es geht nicht mal um Kinder an sich. Es geht lediglich um die Emissionen, die Kinder - bei aller Liebe - eben auch erzeugen. Und es geht auch nicht um kinderbefreite Zonen, analog gewisser ausländerbefreiter Dörfer - da finde ich es erfreulich, daß Kinderlärm nicht mehr unter den Emissionsschutz fällt.

Es geht um URLAUB, und da empfiehlt jeder Burn-Out-Experte, etwas ganz anderes zu tun als sonst. Der Manager, der sich den ganzen Tag am Konferenztisch den Hintern plattsitzt, sollte wandern gehen. Der Lastwagenfahrer, der jeden Tag 12 Stunden am Steuer sitzt, sollte vielleicht nicht unbedingt dann 12 Stunden mit dem Wohnwagen durch Spanien zuckeln. Der Bildschirmarbeiter sollte vielleicht nicht im Urlaub dauerfernsehen. Und ein Mensch, der im Beruf viel Lärm ertragen muß - und das müssen Menschen, die mit Kindern arbeiten, in einer Schulklasse oder einem Kindergarten werden häufig Lärmpegel gemessen, die auf einer Baustelle dazu führen würden, daß Ohrschutz-Pflicht besteht - der mag vielleicht im Urlaub seinen Ohren Erholung gönnen.

Fahr doch nicht hin, wenn es Dir nicht gefällt. Ich könnte mir vorstellen, da mal hinzufahren. In 5 bis 6 Jahren, wenn beide Kinder sich nichts Schöneres vorstellen können, als ein elternfreies Hotel (derzeit ist das nur der Wunsch eines meiner Kinder).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten