Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 12.12.2005, 20:59 Uhrzurück

Re: Doch, ich sehe mich darin.... ( und noch was ganz heftiges!)

......könnte über mich sein der Artikel. Meine Tochter hat auch nur Lerncomputer sog " Schlaue Bücher" ( na gut nicht nur, Oma und Schwiemu schenken auch Bücher wenn sie zu Besuch sind (z.B. Struwelpeter ächz würg).
Sie kennt alle Buchstaben und kann ( wenn keine Diphthonge vorkommen) Wörter mit bis zu vier Buchstaben einigermaßen lesen. Sie zählt auch schon ziemlich weit. Ich habe dafür auch schon so manchen Rüffel einstecken müssen, aber meine Kleine hört von selber auf, wenn sie nicht mehr mag. Zwingen kann ich sie zu rein gar nichts. Wenn ich den Vorschlag mache mit den Buchstaben oder Zahlen zu "spielen" sagt sie kategorisch nein und schaltet den Fernseher ein. Doch es passiert mind. einmal am Tag , da kramt sie das Zeug eigenständig hervor und will mit mir "lernen".
Neulich bekam sie Magnetstäbe. Quadrate und Kreise mit Kugeln dazwischen. Da kann man allerlei Figuren gestalten und ich wäre auch nie auf einen anderen Gedanken gekommen, als wild und sinnlos das Zeug aneinanderzu " magneten". Doch dann hat sie angefangen Buchstaben zu legen, ohne irgendeine Aufforderung. Aber spielt doch eh den ganzen Tag mit irgenetwas "sinnlosem"( stimmt so auch niocht, süpielen ist nie sinnlos ). Da ich von daheim aus arbeite uund Nachmittag sich das Kibndermädchen um meine 2 1/2J Tochter kümmert will ich wenigstens die Vormittage sinnvoll mitr ihr verbringen.
Ach was ich erzählen wollte. Gestern Abend hätte es mich fast umgehauen, als meine Kleine ( ihr wisst was ich von rosa, Rüschchen Schleifchen, etc halte) vor dem Spiegel steht und versucht sich mit Wachsmalkreide die LIPPEN ZU SCHMINKEN und hat irgend so ein rosa Teil im Haar. Auf meine Frage wo sie den "Schrott" her hat war ihre Antwort: "Das macht Mädchen schön, das muss sein!!!!!!!!!! Und etwas später kam ein Satz wie: Das macht ein Mädchen nicht!!!!!!!
Gut ich habe noch keine Herzmassage benötigt , aber beibnahe. Heute hab ich mal etwas mit unserer Nanny ( von der hat sie diese sinnigen Aussagen)geredet.
Seit wann macht frau irgendetwas nicht oder muss irgendetwas machen, außer sie will es??????
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten