Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 13.12.2005, 0:52 Uhrzurück

Re: Vergessen:@JoVi

-----Aber jetzt keine faulen Witze über Merkel *g*-----
Würde sich in deiner Anwesenheit doch keiner trauen. ;-)

Also wenn deine Tochter mit 2,5 Jahren aus geometrischen Teilen Buchstaben legt...alle Achtung. *respekt*

Aber nun zur Nanny, ich erinnere mich an ein Posting von dir, indem du froh um diese Nanny warst. Sie fördert dein Kind in einer Art uns Weise die dir nicht eingefallen wäre (sinngemäß)
Aber warum wird sie gleich zu dir zitiert, wenn sie mal nicht so ganz in deinem Sinne funktioniert. Entmündigst du sie nicht auf eine gewisse Art und Weise?

Sie lebt das nunmal (vielleicht ist sie gerne Weibchen), und auch das ist ein Teil von ihr sowie die Förderspiele. Du übergibst einen großen Teil der Erziehung dieser Frau, also wird sie dein Kind auch in dem Sinne erziehen wie es ihr richtig erscheint.
Gut, vielleicht habe ich da ein wenig zu viel Vertrauen in mein Kind, aber ich würde mit dem Kind nicht mit der Nanny reden. Denn das Kind soll ihre Rolle definieren, auch wenn es nicht in deinem Sinne ist.
Was kann dem Kind besseres passieren als 2 Gegenpole es ist schließlich keine Jukebox.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten