Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 12.07.2004, 22:28 Uhrzurück

Das glaube ich aber nicht...

... ich mache eher die Erfahrung, daß diese breite Mobilitätsforderung von Leuten kommen, die sogar häufig, auch berufsbedingt, umgezogen sind, damit gut zurechtkommen (was ich auch glaube), dies aber allen anderen als die Lösung schlechthin verkaufen wollen.

Und seit die Wirtschaft auf den Dreh gekommen ist, die Arbeitsplätze irgendwo günstig aufzustellen, wo aber die Arbeitskräfte fehlen, seitderm heißt es mehr und mehr, die Arbeitssuchenden sollen dahin gehen, wo der Arbeitsplatz steckt. Bis zu einem gewissen Grad halte ich das auch für vertretbar. Aber es gibt grenzen, bei dem einen vielleicht keine, bei dem anderen weniger, beim Dritten mehr.

Menschen, die mit der Mobilität sehr gut zurechtkommen, halten das natürlich für das Nonplusultra, verkennen aber offenbar dabei, das für andere Dinge (lebens)wichtig sind, die sie selbst als zweitrangig empfinden.

LG
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten