Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von DK-Ursel am 19.09.2011, 9:35 Uhr.

Re: morgendlicher Aufsteh-Terror...

Hej!

Ich gehöre auch zu der Fraktion, die rät, die Verantwortung abzugeben.
Rede ernsthaft mit ihm, sag,daß Du ihn weckst - und ist es seine Aufgabe, sich anzuziehen, Zähne zu putzen (Erinnerung möglich) und zu essen.
Schafft er das nicht, geht eben im Pyjamas mit Jacke drüber und Butterbrot oder Banane in der Hand - das macht er sicher nicht 2x.

Rede mirt der Lehrerin und bitte sie um etwas Geduld - allerdings sollte sie ruhig diszplinieren (mir fehlt das manchmal hier in DK!), oft hilft es, wenn "Fremde", Außenstehende ein Machtwort sprechen .
Aberwenn die Lehrerin weiß, daß Du am Problem arbeitest, wird sie Dich sicher unterstützen - sprecht darüber, ob Junior die verlorene Zeit "nachsitzen" soll oder was sie sonst vorschlägt.

Und ich würde beim frü+hstück auch nicht so einen Terz machen, sonst bist Du bald eine derer, die hier posten, daß ihr Kind "nichts" ißt, nichts mag.
DU kaufst ein, Du bestimmst, was es gibt, er bestimmt, wieviel er ißt.
Ohne Frühstück ist aus vielen Gründen schlecht, aber manchmal merken die Kinder erst, wie gut es ihnen tut, morgens zu essne, wenn der Magen knurrt.
Und bei einem guten Angebot soltle wohl auch was für den Knaben dabei sein,was er mag - er tyrannisert Dich.

Zeig ihm deutlich die Grenze, statt mit varianten und Erfindungsgeist auf seine Spielchen einzugehen.

Erkl#är ihm also deutlich und authentisch,was du von ihm erwartest - und dan ngib ihm die Verantwortung - mitsamt den Folgen!

Gruß Ursel, DK

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia